Der große Singlebörsen Vergleich

20 Millionen Singles gibt es in Deutschland. 7 Millionen davon suchen jeden Tag im Internet nach ihrem Traumpartner.

Noch nie war es so einfach fündig zu werden. Heute gibt es eine ganze Reihe von Singlebörsen, bei denen die Suche einfach Spass macht. Welche das sind, erfahren Sie hier ...

► alle anzeigen

Das Online Dating bietet heutzutage für jedes Bedürfnis in Sachen Liebe eine passende Lösung an. Erkunden Sie hierzu einfach unsere verschiedenen Rubriken.

Ihr Singlebörsen Vergleich hilft Ihnen, sich unter den hunderten von deutschsprachigen Singlebörsen zurechtzufinden. Wir haben hierzu neben verschiedenen Unterkategorien alle Anbieter zunächst in die drei Haupt-Rubriken Singlebörsen, Partnervermittlungen und Casual Dating Portale eingeteilt.

Singlebörsen

Singlebörsen wie NEU.DE funktionieren prinzipiell nach dem Kontaktanzeigen Prinzip. Das heißt Sie erstellen sich dort ein eigenes Profil, um von anderen Singles gefunden zu werden. Wenn Sie sich nicht darauf verlassen möchten, gefunden zu werden, können Sie sich auch selbst auf die Suche machen. Hierzu gibt es bei jeder Singlebörse typischerweise eine Suchfunktion, mit deren Hilfe Sie meist Ihre Suche sehr genau filtern können. Singlebörsen dienen generell dazu, mit anderen Singles überhaupt einmal in Kontakt zu treten. Ziel ist zunächst einmal der Flirt. Wie stark die Absicht nach einer festen Beziehung ist, ist von Single zu Single verschieden.

Partnervermittlung

Etwas anders verhält es sich bei einer Partnervermittlung. Hier finden sich zu einem großen Teil Singles, die eine ernsthafte Beziehung suchen. Entsprechend werden Partnervermittlungen wie PARSHIP daher auch eher von Singles ab 30 genutzt. Zwar haben Sie hier auch ein eigenes Profil, das Prinzip ist allerdings etwas anders, als bei einer herkömmlichen Singlebörse. Eine Partnervermittlung arbeitet mit einem wissenschaftlichen Matchingverfahren. Das heißt, Sie machen bei der Anmeldung zunächst einen psychologischen Persönlichkeitstest, auf dessen Grundlage Sie dann passende Partnervorschläge erhalten. Sie brauchen sich also nicht selbst auf die Suche zu machen, sondern bekommen Ihre potentielle Traumpartner auf dem Silbertablett serviert.

Casual Dating

Etwas freizügiger geht es bei Casual Dating Portalen wie JOYclub zu. Mit dieser etwas unklaren Bezeichnungen sind lockere Verabredungen ohne Verpflichtungen gemeint. In der Regel geht es hier in erster Linie um die Befriedigung körperlicher Bedürfnisse. Unter dem Sammelbegriff Causal Dating gibt es mittlerweile eine ganze Reihe verschiedener Ausprägungen. Die verbreitetsten Vertreter sind dabei Seitensprung Portale, Erotik-Dating Anbieter und spezielle Communities.

Wenn Sie noch nicht genau wissen, welche der drei Hauptrubriken Ihnen am ehesten zusagt, haben wir auch ein Ranking, in dem alle Anbieter aufgelistet sind. Mittlerweile haben wir die 50 wichtigsten Online Dating Anbieter in Deutschland auf Herz und Nieren getestet. Die Ergebnisse finden Sie auf diesen Seiten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und vor allem Erfolg bei der Partnersuche!

Weitere

Neben diesen drei Hauptkategorien haben sich in den letzten Jahren noch jede Menge weiterer Dating Seiten etabliert, die sich speziell an eine ganz bestimmte Zielgruppe wenden. Inzwischen gibt es so ziemlich zu jeder Lebenslage, jeder Neigung, jedem Hobby eine Spezial Singlebörse. Manche davon sind sehr schön gemacht, gut besucht und absolut zu empfehlen. Andere Wiederum sind eher als überflüssig anzusehen, da es entweder an der Qualität des Webauftritts hapert, oder aber schlicht zu wenig los ist, als dass es für Singles interessant sein könnte.

All diese Portale haben wir in unserer vierten Kategorie zusammen gefasst. Um einigermaßen den Überblick behalten zu können, gibt es in diesem Bereich verschiedene Unterkategorien, in denen ähnliche Dating Angebote zusammen gefasst sind. Eine Sonderposition unter diesen nehmen die kostenlosen Singlebörsen und die Mobile Dating Dienste ein, da sich diese einer überdurchschnittlich großen Nachfrage erfreuen können.

Alle weiteren Rubriken, mit Ausnahme der Social Dating Dienste und den Chats, richten sich aber tatsächlich an ein ganz bestimmtes Publikum und sind daher im Vergleich zu den großen Singlebörsen und Partnervermittlungen aus den Hauptkategorien explizit nicht für jeden geeignet. So richten sich die regionalen Portale nur an ein bestimmtes Bundesland, eine bestimmte Stadt oder Region. In der Kategorie 50plus sollten sich auch nur Singles in einem entsprechenden Alter umsehen. Wenn Sie in Ihren Vierzigern sind, machen diese Anbieter durchaus auch noch Sinn. Allzu wörtlich ist die Betitelung 50plus auch nicht zu nehmen. Aber wenn Sie 30 oder jünger sind, werden Sie dort sicher nicht fündig werden.

Alle weiteren Rubriken sind ähnlich unmissverständlich nur für ein ganz bestimmtes Publikum, wie die Singlebörsen für bestimmte Religionen, die Portale für Schwule oder die Osteuropa Partnervermittler. Schauen Sie sich einfach in Ruhe um. Wie gesagt, inzwischen gibt es wirklich für jede Lebenslage die passende Singlebörse.

Zum Seitenanfang ↑
  • Gesamt-Testsieger: PARSHIP

  • LoveScout24 Testbericht

  • NEU.DE Testbericht