Offline

AcademicPartner

AcademicPartner
AcademicPartner

Offline - wir empfehlen ElitePartner

Mitglieder: Über 200.000

/ Anteil: 49% / 51%

Ø Alter: 30 – 65 Jahre

Basis-Account: Kostenlos

Kosten Premium: ab 34,90 € mtl.

Webseite: www.academicpartner.de

Mitglieder
0
Erfolgschancen
0
Bedienung
0
Gratis Funktionen
0
Preis-Leistung
0
Seriosität
0
Vorteile
  • Fast 100% Akademiker
  • Höchste Exklusivität
  • Sehr guter Service
  • Kontaktgarantie
Nachteile
  • Im oberen Preissegment
Bewertung hinzufügen

Testergebnis

UPDATE: AcademicPartner ist offline. Um einen gebildeten und kultivierten Lebenspartner zu finden, empfehlen wir ElitePartner.

AcademicPartner ist die perfekte Partnervermittlung für gebildete Singles. Die Mitglieder setzen sich fast zu 100% aus Akademikern zusammen. Dadurch und durch das sehr ausgereifte Matching sind die Erfolgsaussichten für Akademiker hier sehr hoch. Die Anmeldung inklusive Persönlichkeitstest dauert etwa 20 Minuten. Die Bedienung ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber schon nach kurzer Zeit findet man sich leicht zurecht.

Die Kostenlose Mitgliedschaft bietet bereits einige kostenlose Funktionen, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, ob AcademicPartner für Sie geeignet ist. Mit einer Premium-Mitgliedschaft können Sie dann ungeingeschränkt kommunizieren, Bilder einsehen usw. Außerdem haben Sie eine Kontaktgarantie. Die Kosten liegen durch die Ausrichtung auf Akademiker natürlich im gehobenen Bereich. Es gibt aber einige faire Ermäßigungen. Wenn Sie unter 30 Jahre alt oder alleinerziehend sind, sparen Sie 50%, als Existenzgründer 30%.

AcademicPartner ist durch die sehr klare Ausrichtung auf Akademiker natürlich nicht für jeden geeignet. Für die Bildungsschicht ist die Partnervermittlung dafür umso mehr zu empfehlen. Akademiker haben sehr gute Chancen, in dem exklusiven Kreise von AcademicPartner Ihren Traumpartner zu finden.

Top 3 Alternativen

AcademicPartner Test

Allgemeines

AcademicPartner gibt es seit 2009. Gegründet wurde das Unternehmen als Tochter der Tomorrow Focus AG mit Sitz in München. Auch ElitePartner ist Teil dieses Konzerns.

AcademicPartner richtet sich ganz gezielt und praktisch ausschließlich an Akademiker. Die Anmeldungen werden hierzu sogar von Hand von Mitarbeitern geprüft, ob die strengen Richtlinien erfüllt werden. Dadurch ist AcademicPartner die exklusivste Partnervermittlung in Deutschland für Singles mit höchsten Ansprüchen, wie auch der Claim bereits verrät.

Mitglieder

AcademicPartner Profilbereich

AcademicPartner Profil

Bei AcademicPartner sind aktuell über 200.000 Mitglieder registriert. Die im Vergleich zu den großen Partnervermittlungen wie PARSHIP, ElitePartner etc. eher geringe Mitgliederzahl rührt daher, dass sich AcademicPartner ausschließlich und gezielt an Akademiker richtet. Mit einer solchen Ausrichtung ist es natürlich nicht möglich, Millionen von Mitgliedern einzusammeln, was in dem Fall aber auch gar nicht von Nöten ist. Hier geht es ganz klar um Qualität, nicht um Quantität. Etwa 50.000 Mitglieder sind bei AcademicPartner jede Woche online.

Bedingt durch die Zielgruppe liegen die meisten Mitglieder im Alter etwa zwischen 30 und 65 Jahren. Die Altersklassen darüber und darunter sind auch vertreten, wenn auch nicht so stark.

Mit einem Anteil von 51% sind die Frauen etwas stärker vertreten, wenn auch nur geringfügig. Bei Partnervermittlungen ist es nicht ungewöhnlich, dass der Frauenanteil höher ist als der Männeranteil, wohingegen es bei Singlebörsen allermeistens genau umgekehrt ist. Das dürfte jedem Herren aufgefallen sein, der schon einmal bei einer Singlebörse und bei einer Partnervermittlung sein Glück versucht hat. Bei einer Partnervermittlung haben die Herren der Schöpfung rein quantitiv gesehen tatsächlich bessere Chancen. Nur scheint sich dies bislang noch nicht rumgesprochen zu haben.

Erfolgsaussichten

Durch die genaue Zielgruppenausrichtung sind die Erfolgsaussichten bei AcademicPartner hervorragend, natürlich nur für Akademiker. Diese bekommen hier eine Vielzahl an Partnervorschlägen mit einem gleichen oder ähnlichen Bildungsniveau. Die Partnervorschläge werden auf der Grundlage eines Persönlichkeitstests bestimmt, den jedes Mitglied bei der Anmeldung ausfüllt. So können Ihnen die Singles zugeordnet werden, die gemäß Ihres psychologischen Profils am besten zu Ihnen passen.

Ergänzend muss man hier hinzufügen, dass Sie geografisch jedoch etwas flexibel sein sollten. Da die Mitgliederzahl nicht so hoch ist wie bei den Marktführern und dadurch, dass Sie nur die Singles vorgeschlagen bekommen, die auch wirklich zu Ihnen passen, schmälert das die Auswahl in Ihrer direkten Umgebung natürlich entsprechend. Eine gewisse Mobilität sollten Sie also mitbringen.

Anmeldung

AcademicPartner Persönlichkeitstest

AcademicPartner Persönlichkeitstest

Teil Ihrer Anmeldung ist – wie bereits erwähnt – ein Persönlichkeitstest. Dieser besteht aus etwa 80 Fragen. Sie sollten für die Anmeldung also etwa 20 Minuten einrechnen. Die Fragen sind überwiegend so aufgebaut, dass Sie angeben müssen, wie sehr eine bestimmte Aussage auf Sie zutrifft. „Ich lasse mich durch nichts leicht aus der Ruhe bringen“ ist beispielsweise eine dieser Fragen. Sie können nun angeben, ob diese Aussage auf Sie vollkommen zutrifft bis hin zu gar nicht. Es gibt dabei 6 Abstufungen.

Die Fragen beziehen sich auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche, sodass Ihre Persönlichkeit sowie Ihr Verhalten in verschiedenen Situationen möglichst genau bestimmt werden kann. So können Ihnen anschließend mit dem automatischen Matching-Algorythmus die Singles zugeordnet werden, mit denen sich Ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede ideal ergänzen.

Nachdem Sie den Persönlichkeitstest abgeschlossen haben, werden Sie direkt zum Mitgliederbereich weitergeleitet, wo Sie gleich Ihre Partnervorschläge bekommen. Jedem Partnervorschlag ist ein Matching-Wert zugeordnet. Dieser gibt an, wie gut dieses Mitglied potentiell zu Ihnen passt. Der Zahlenwert liegt dabei zwischen 60 und 100. 100 ist dabei der maximal erreichbare Wert. So sehen Sie auf einen Blick, wie gut Sie zusammen passen.

Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie sich das erste mal bei AcademicPartner einloggen, ist der Mitgliederbereich zunächst etwas unübersichtlich. Die Seite hat einen sehr klassischen und hochwertigen Stil. Durch die kleine Schrift und die Menüeinteilung ist es aber anfangs etwas schwierig sich zurecht zu finden. Mit ein wenig Übung kommt man mit der Bedienung aber ganz gut zurecht.

Der Funktionsumfang beschränkt sich bei AcademicPartner auf das Notwendigste. Es gibt einen umfangreichen Profilbereich, in dem Sie sich detailliert vorstellen können. Dort können Sie außerdem bis zu 3 Fotos hochladen. Diese werden vor der Freigabe erst vom Kundenservice von Hand geprüft. Außderdem werden die Bilder grundsätzlich anderen Mitgliedern immer verschwommen und damit unkenntlich dargestellt. Sie entscheiden selbst, wem Sie ihre Bilder freigeben möchten. Dadurch ist ein Höchstmaß an Diskretion und Anonymität gewährleistet.

Kommunizieren können Sie mit Hilfe des „Kontakt aufnehmen“-Buttons auf dem Profil eines jeden Mitglieds. Sie können dabei zwischen einer Partneranfrage und einem Gruß wählen. Die Partneranfrage ist im Grunde die Nachrichtenfunktion, mit der Sie dem jeweiligen Single eine persönliche und individuelle Nachricht schicken können.

Der Gruß ist eine Hilfestellung von AcademicPartner für diejenigen, die sich mit einer Erstnachricht etwas schwer tun oder die einfach nicht so viel Zeit haben. Mit der Grußfunktion können Sie mit Hilfe weniger Klicks eine Nachricht zusammen stellen, ohne selbst eine Nachricht manuell eingeben zu müssen. Sie wählen dabei aus einer Reihe vorgeschlagener Textbausteine, die automatisch für das jeweilige Mitglied generiert wurden. „Bei der Urlaubsplanung wären wir uns schnell einig: Sie mögen Sonne und Strand wie ich.“ ist beispielsweise ein solcher Textbaustein.

Zudem können Sie noch Ihre 3 persönlichen Fragen automatisch mitsenden, die Sie vorab bestimmt haben und so immer wieder verwenden können. Außerdem können Sie noch zusätzlich einen individuellen Text hinzufügen und auch Ihre Fotos dem jeweiligen Mitglied gleich freigeben.

So wird die Kontaktaufnahme sehr effizient gestaltet.

Ihre Partnervorschläge können Sie je nach bedarf noch weiter filtern. Das heißt Sie können zusätzlich Suchkriterien festlegen, wie beispielsweise Alter, Größe, Rauchgewohnheiten, Region, etc.

Eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen wie das Anlegen von Favoriten, die Anzeige Ihrer Profilbesucher, Hilfestellungen und Tipps runden das Angebot von AcademicPartner ab, sodass Sie möglichst schnell Ihren Traumpartner finden.

AcademicPartner Benutzeroberfläche

AcademicPartner Mitgliederbereich

Kostenlose Mitgliedschaft

Nach der Anmeldung bei AcademicPartner ist der Zugang für Sie zunächst kostenlos. So können Sie sich mit der Seite und den Funktionen in aller Ruhe vertraut machen. Einige Funktionen können Sie auch schon kostenlos nutzen. So können Sie Ihre Partnervorschläge bereits einsehen, Suchkriterien für diese festlegen, Sie können Partneranfragen erhalten und Grüße sowohl erhalten, als auch versenden.

So können Sie kostenlos und unverbindlich herausfinden, ob AcademicPartner die richtige Wahl für Sie ist. Wir raten Ihnen vor allem auf die Partnervorschläge zu achten. Sind genug Partnervorschläge in dem richtigen Alter, in Ihrer Nähe oder worauf Sie eben Wert legen dabei?

Sobald Sie mit einem Mitglied dann tatsächlich in Kontakt treten möchten, wird eine Premium Mitgliedschaft notwendig.

Premium Mitgliedschaft

Mit der kostenpflichtigen Premium Mitgliedschaft haben Sie dann uneingeschränkten Zugriff auf alle AcademicPartner Funktionen. Das heißt Sie können mit Ihren Partnervorschlägen unbegrenzt Nachrichten austauschen, Sie können Bilder freigeben und auch selbst Bildfreigaben erhalten und Sie bekommen außerdem eine Kontaktgarantie. Diese sichert Ihnen je nach Laufzeit Ihrer Mitgliedschaft eine Mindestzahl an Kontakten zu. Erreichen Sie diese nicht, dürfen Sie AcademicPartner nochmal für den selben Zeitraum nutzen, und das kostenlos.

Außerdem erhalten Sie zu Ihrer Premium Mitgliedschaft eine große Persönlichkeitsanalye im PDF-Format. Diese kostet normalerweise 99 €, ist aber bei der Premium Mitgliedschaft gratis enthalten. Die etwas 60-seitige Analyse erhalten Sie viele Informationen zu Ihren Wünschen und Erwartungen an Ihren Partner. Außerdem werden Ihre Potentiale und Herausforderungen detailliert erläutert. Das heißt mit Hilfe dieser Analyse lernen Sie sich selbst besser kennen, was laut Erkenntnissen der modernen Beziehungsforschung essentiell für den Erfolg in der Liebe ist.

Kosten

Bedingt durch die akademische Zielgruppe ist auch das Preisniveau bei AcademicPartner entsprechend hoch. Eine Premium Mitgliedschaft ist hier teurer als bei anderen Partnervermittlungen. Dafür erhalten Sie die höchste Exklusivität und fast ausschließlich Akademiker als Partnervorschläge.

Hier die genauen Konditionen:

  • 34,90 € / Monat (24 Monate)
  • 39,90 € / Monat (12 Monate)
  • 49,90 € / Monat (6 Monate)
  • 69,90 € / Monat (3 Monate)
  • 99,00 € / Persönlichkeitsanalyse

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Darüber hinaus bietet AcademicPartner einige Ermäßigungen an:

im Rahmen des sogenannten TWEN Specials erhalten Sie 50 % Ermäßigung, wenn SIe jünger als 30 Jahre sind. Ebenso erhalten Alleinerziehende 50 % Rabatt. Existenzgründer sparen immer hin 30 %. Dies ist ein sehr faires Angebot von AcademicPartner.

Zahlungsoptionen:

  • Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express)
  • Elektronische Lastschrift
  • PayPal

Kündigung

Die Kündigung ist bei AcademicPartner etwas umständlicher als bei vielen anderen Dating Anbietern. AcademicPartner verlangt nämlich explizit eine schriftliche Kündigung, das heißt per Post oder Fax.

Außerdem müssen Sie die Kündigungsfristen beachten, die je nach Vertragslaufzeit unterschiedlich ist:

  • 3 Monate: 4 Wochen zum Ende der Laufzeit
  • 6 Monate: 6 Wochen zum Ende der Laufzeit
  • 12 Monate: 8 Wochen zum Ende der Laufzeit
  • 24 Monate: 8 Wochen zum Ende der Laufzeit

ACHTUNG: ohne rechtzeitige Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um die anfangs gewählte Laufzeit (Stand: 11/2013).

► Top 10 Partnervermittlungen

AcademicPartner.de Details

Mitglieder

  • Über 200.000
  • Tägliche Neuanmeldungen: ca. 250
  • Wöchentliche Logins: 50.000
  • Geschlechterverhältnis: 49 % männlich / 51% weiblich
  • Ø-Alter: 30 – 65 Jahre
  • Fakes: keine gefunden
  • Niveau der Mitglieder: sehr hoch, fast nur Akademiker
  • Mitgliederkontrolle: sehr gute Kontrolle, handgeprüft von Mitarbeiter

Erfolgsaussichten

  • Unter Akademikern hoch

Bedienung

  • Benutzerfreundlichkeit: übersichtlich, mit ein wenig Übung leicht zu bedienen
  • Design: hochwertig, klassisch
  • Anmeldung: schnell
  • Persönlichkeitstest: Dauer ca. 20 min
  • Funktionsumfang: durchschnittlich
  • Suchfunktion: funktioniert sehr gut, Suchparameter einstellbar
  • Profil Gestaltung: umfangreich

Kommunikation

  • Nachrichten
  • Gruß senden, optional mit
    • Textbausteinen
    • 3 persönliche Fragen
    • persönliche Nachricht

Ladezeiten

  • kurz

Support

  • E-Mail
  • Hilfe / FAQ
  • Kontaktformular

Gratis Funktionen

  • Registrierung
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Profil-Prüfung & Aufnahme als Mitglied
  • Anonymität & maximaler Datenschutz
  • Qualifizierte Partnervorschläge
  • Individuelle Suchkriterien
  • Partnervorschläge erhalten
  • Partneranfragen erhalten
  • Grüße erhalten
  • Grüße versenden

Premium Funktionen

  • Unbegrenzt Nachrichten lesen, beantworten und senden
  • Kontaktgarantie
  • Austausch von Bildern
  • Foto-Service
  • Große Persönlichkeitsanalyse als PDF

Preis – Leistung

  • In Ordnung

Kosten

  • 34,90 € / Monat (24 Monate)
  • 39,90 € / Monat (12 Monate)
  • 49,90 € / Monat (6 Monate)
  • 69,90 € / Monat (3 Monate)
  • 99,00 € / Persönlichkeitsanalyse

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Zahlungsoptionen

  • Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express)
  • Elektronische Lastschrift
  • PayPal

Profil löschen

  • schnell und einfach
  • Meine Daten > Basisdaten > Persönliche Daten löschen

Kündigung

  • Muss in Textform erfolgen:
    • Post
    • Telefax
  • Kündigungsfrist: unterschiedlich, je nach Vertragslaufzeit:
    • 3 Monate: 4 Wochen zum Ende der Laufzeit
    • 6 Monate: 6 Wochen zum Ende der Laufzeit
    • 12 Monate: 8 Wochen zum Ende der Laufzeit
    • 24 Monate: 8 Wochen zum Ende der Laufzeit

ACHTUNG: ohne rechtzeitige Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um die anfangs gewählte Laufzeit (Stand: 11/2013).

Gesamteindruck

  • Guter Gesamteindruck
  • Hochwertiger, klassischer Webauftritt
  • Preislich im gehobenen Bereich
  • Höchste Exklusivität
  • Fast 100% Akademiker
  • Sehr gute Erfolgschancen für Akademiker

Quelle: academicpartner.de | © Fotos: Screenshots academicpartner.de

► Top 10 Partnervermittlungen

Ihre Erfahrungen

Wie sind Ihre AcademicPartner Erfahrungen? Lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie einfach einen Kommentar hier unten. Und vergessen Sie nicht Ihre Bewertung beim User Rating abzugeben (die finden Sie oben direkt unter dem Testergebnis). Sie können maximal 5 Sterne vergeben.

Zum Partnervermittlungen Vergleich

Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Ihr Singlebörsen Vergleich