Ashley Madison

Ashley Madison
Ashley Madison

Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.

Mitglieder: Über 450.000

/ Anteil: 70% / 30%

Ø Alter: 25 – 55 Jahre

Basis-Account: Kostenlos

Kosten Premium: ab 79,00 €

Webseite: www.ashleymadison.com

3.7 Testergebnis
Viele Fakes

Ashley Madison - ein Casual Dating Portal mit hauseigenen Fake-Profilen

Mitglieder
3
Erfolgschancen
4
Bedienung
6
Gratis Funktionen
4
Preis-Leistung
3
Seriosität
2
Vorteile
  • Schnelle Anmeldung
  • Einfache Bedienung
Nachteile
  • "Hauseigene" Fake-Profile
  • Credits-Pakete erst ab 79 EUR erhältlich
  • Automatisches Credit-Abo
Bewertung hinzufügen

► Kostenlos ausprobieren

Testergebnis

Ashley-Madison-LogoWeltweit sind über 25 Millionen Mitglieder beim Online-Seitensprung-Portal Ashley Madison angemeldet – in Deutschland sind es bisher 450.000. Die Erfolgsaussichten sind laut unserer Einschätzung gering. Fake-Profile werden benutzt, um Stimmung zu machen. Wenige geben wirklich Geld aus, um mit anderen in Kontakt zu kommen. Die Anmeldung ist schnell erledigt und die Bedienung ist soweit auch gut gelungen. Großer Minuspunkt ist, dass die Credit-Pakete automatisch als Abo gebucht werden, sodass Sie diese Funktion deaktivieren müssen, damit nicht ungewollt weitere Kosten anfallen.

Bei der kostenlosen Mitgliedschaft können Sie ein Profil erstellen und sich umschauen. Für die Kommunikation wird eine Premium-Mitgliedschaft d.h. das Kaufen von Credits nötig. Die Kosten fallen recht üppig aus, da das kleinste Credit-Paket 79 Euro kostet und nach wenigen Nachrichten verbraucht ist.

Unser Fazit: Wir können Ashley Madison nicht weiterempfehlen, da intern Fake-Profile als Lockvögel zur „Unterhaltung“ genutzt werden. Credits gibt es auch direkt als Abo, wenn Sie diese Option nicht gleich deaktivieren. Falls Sie sich länger als 90 Tage nicht einloggen, wird Ihr Guthaben gelöscht. Eine seriöse Seite hat unserer Meinung nach ein anderes Konzept…

Top 3 Alternativen

  • Anbieter
  • Testergebnis
  • Jetzt kostenlos ausprobieren

Ashley Madison Test

Allgemeines

Ashley Madison ist ein Casual Dating Portal, welches sich speziell an Menschen in festen Partnerschaften richtet.

Seit 2001 bietet dieses Portal diese Art von Datingservice an.

Mitglieder

Ashley-Madison-Profil

Profil

Weltweit über 25 Millionen Mitglieder gehören diesem Casual Dating Portal an. In Deutschland sind bereits über 450.000 „Seitenspringer“ hier anmeldet.

Die Männer sind hier klar in der Überzahl. Wir schätzen den männlichen Mitgliederanteil auf ungefähr 70 %.

Die meisten Mitglieder bewegen sich im Alter zwischen 25 und 55 Jahre. Das Durchschnittsalter der männlichen User liegt ca. bei 37 Jahre, das der Frauen bei ca. 39 Jahre.

Leider gibt es hier reichlich Fake-Profile und Animateure, die unter anderem auch direkt von Ashley Madison stammen. Wenn Sie dort als Mann registriert sind, erhalten Sie eine große Anzahl an Fake-Nachrichten, bei denen Sie auch für das Lesen zur Kasse gebeten werden.

Erfolgsaussichten

Leider sind die Erfolgsaussichten unserer Meinung nach nicht sehr vielversprechend. Hauseigene Fake-Profile sollen Gast-Mitglieder motivieren, sich Credits-Pakete zu kaufen, damit eine Kommunikation stattfinden kann.

Allgemein ist auch nicht sehr viel los auf diesem Portal. „Echte“ Mitglieder sind nicht sehr kommunikativ – zumindest was den deutschsprachigen Raum betrifft.

Anmeldung

Sie beginnen, indem Sie auf der Startseite Ihren Beziehungsstatus auswählen:

„Gebundener Er sucht Sie, Gebundene Sie sucht Ihn, Single-Mann sucht Frauen, Single-Frau sucht Männer, Er sucht Ihn oder Sie sucht Sie“.

Mit Klick auf „Jetzt suchen“ werden Sie zum nächsten Schritt der Registrierung geleitet.

Ashley-Madison-Anmeldung

Anmeldung

Nun werden einige Angaben abgefragt, um Ihr persönliches Profil bei AM.com zu erstellen. Folgende Angaben gehören zum Erstellen Ihres Profils:

  • Benutzername
  • Passwort
  • Standort
  • PLZ
  • Meine Überschrift/Begrüßung
  • Geburtsdatum
  • Ich wünsche mir: Kurze Affäre, Längere Affäre, Cyber-Affäre/Erotik-Chat, Was mich reizt, Keine Tabus, Unschlüssig
  • Größe
  • Gewicht
  • Figur
  • Augenfarbe
  • Haarfarbe
  • E-Mail

Mit Klick auf „Ich akzeptiere“ bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und die Datenschutzbestimmungen, sowie die AGBs gelesen haben und damit einverstanden sind.

Im Anschluss können Sie ein Foto hochladen, welches Sie durch verschiedene Tools unkenntlich machen können, sodass Ihre Identität geheim bleiben kann. Dieser Schritt kann auch übersprungen werden.

Danach können Sie einen freien Text formulieren, in welchem Sie sich vorstellen können. Machen Sie Ihr Profil interessant für andere User und zeigen Sie sich von Ihrer Schokoladen-Seite.

Benutzerfreundlichkeit

Ashley-Madison-Mitgliederbereich

Mitgliederbereich

Neben der schnellen, unkomplizierten Anmeldung und der einfachen Bedienung können wir hier leider nicht viel Positives berichten.

Sie erhalten nach dem Kauf eines Credit-Paketes automatisch ein Abo, wenn Sie diese Einstellung nicht ändern. Wenn Sie Ihre vorhanden Credits aufgebraucht haben, wird automatisch das gleiche Paket wieder gebucht und der Betrag von Ihrem Konto eingezogen.

Wenn Sie einen mobilen Zugang zu Ashley Madison über das Smartphone möchten, bezahlen Sie eine Aktivierungsgebühr von aktuell 29 EUR.

AshleyMadicon.com besitzt „hauseigene“ Fake-Profile, die für Unterhaltung sorgen und Gratis-Mitglieder motivieren sollen, Credit-Pakete zu kaufen. Bildhübsche Frauen senden Männern ohne Profilfotos Nachrichten mit der Option „Empfänger zahlt“. Diese Lockvögel-Profile werden in den AGBs des genannten Portals erwähnt.

Für Nachrichten, die einen Partner-Vorschlag enthält, zahlen Sie ebenfalls 5 Credits.

Falls Sie sich 90 Tage nicht bei Ashley Madison einloggen, wird Ihr Credit-Guthaben automatisch gelöscht.

Falls Sie sich für das „Affären-Garantie“-Paket entscheiden, erhalten Sie, wie der Name schon verrät, eine Garantie, dass Sie innerhalb 3 Monaten eine Affäre bekommen. Wenn dies nicht der Fall sein sollte bekommen Sie Ihr Geld zurück. Hierbei müssen zusätzlich noch weitere Kriterien zutreffen, die Sie in einer Check-Liste vorfinden.

Kostenlose Mitgliedschaft

Bei der kostenlosen Mitgliedschaft, hier Gast-Mitgliedschaft genannt, können Sie ein persönliches Profil erstellen und sich umschauen. Sobald es um Kommunikation geht, benötigen Sie Credits. Sie wählen ein Credit-Paket und verbrauchen dieses, ähnlich wie bei Prepaid-Guthaben, indem Sie bestimmte Funktionen in Anspruch nehmen.

Premium Mitgliedschaft

Ein Premium Mitglied werden Sie, indem Sie Credits kaufen. Dies ist eine virtuelle Währung, mit welcher Sie bestimmte Funktionen freischalten bzw. bezahlen können.

Für die Kommunikation werden Credits benötigt. Mit einem Guthaben können Sie Nachrichten lesen/senden, anderen Mitgliedern virtuell zuzwinkern und chatten. Virtuelle Geschenke stehen auch zum Verkauf.

Kosten

Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Paketen: „Affären-Garantie“, „Elite-Paket“ und „Kennenlern-Paket“. Das günstigste Paket ist für 79,00 EUR zu haben und beinhaltet 100 Credits.

Eine VIP-Nachricht zu senden kostet 5 Credits, genauso das Lesen einer „Empfänger-zahlt-Nachricht“. Das 30-minütige Chatten kostet 30 Credits, ein 60-minütiger Chat ist für 50 Credits zu bekommen. Virtuelle Geschenke kosten zwischen 20 und 50 Credits.

Die Aktivierung eines mobilen Zugangs kostet einmalig 29 EUR.

Falls Sie die automatische Credits-Aufladung bei Verbrauch des Guthabens nicht selbstständig deaktivieren, wird Ihr Konto automatisch mit dem zuvor gewählten Credit-Paket erneut wieder aufgeladen. Sie erhalten sozusagen ein Credit-Abo.

Hier die genauen Konditionen:

Credits:

  • „Affären-Garantie“: 1000 Credits für 349,00 EUR + 30 Tage Champion-Status gratis + 24 Stunden Gratis-Chat
  • „Elite-Paket“: 500 Credits für 199,00 EUR
  • „Kennenlern-Paket“: 100 Credits für 79,00 EUR

Champion-Status:

  • 99 Cent pro Tag, d.h. 29,70 EUR / Monat

Zahlungsoptionen:

  • Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express)
  • PayPal

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Kündigung

Eine Kündigung ist jederzeit über die Website oder schriftlich per E-Mail oder Post möglich. Das noch vorhandene Credits-Guthaben erlischt in diesem Falle und wird Ihnen nicht erstattet.

Wenn Sie seperat die „Vollständige Löschung des Profils“ beantragen, wird jegliche Korrespondenz und alle weiteren Aktivitäten auf der Webseite komplett gelöscht.

► Ashley Madison kostenlos ausprobieren

AshleyMadison.com Details

Mitglieder

  • Deutschland: 450.000 Mitglieder
  • Weltweit: über 25 Millionen
  • Geschlechterverhältnis: 70 % männlich / 30 % weiblich
  • Ø-Alter: 25 – 55 Jahre
  • Hauptflirtzeit: abends
  • Fakes: vorhanden, auch direkt von Ashley Madison als „Animateure“
  • Niveau der Mitglieder: gemischt
  • Mitgliederkontrolle: keine vorhanden

Erfolgsaussichten

  • mittelmäßig bis schlecht

Bedienung

  • Benutzerfreundlichkeit: mittelmäßig, Credits erst ab 79 EUR erhältlich, „Credit-Abo“ siehe Testbericht
  • Design: Mitgliederbereich nicht sehr ansprechend
  • Anmeldung: schnell und unkompliziert
  • Funktionsumfang: mittelmäßig
  • Suchfunktion: gut
  • Profil Gestaltung: mittelmäßig

Kommunikation

  • Nachrichten
  • virtuelle Geschenke
  • Zuzwinkern
  • Chatten

Support

  • per E-Mail
  • per Hotline

Gratis Funktionen

  • Profil erstellen
  • Suchfunktion
  • Profile anschauen
  • Favoritenliste erstellen

Premium Funktionen – Credits

  • Kommunikation (siehe oben)

Preis – Leistung

  • schlecht

Kosten

Credits:

  • „Affären-Garantie“: 1000 Credits für 349,00 EUR + 30 Tage Champion-Status gratis + 24 Stunden Gratis-Chat
  • „Elite-Paket“: 500 Credits für 199,00 EUR
  • „Kennenlern-Paket“: 100 Credits für 79,00 EUR

Champion-Status:

  • 99 Cent pro Tag, d.h. 29,70 EUR / Monat

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Zahlungsoptionen

  • Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express)
  • PayPal

Sicherheit / Anonymität

  • Fotos diskret unkenntlich machen

Profil löschen

  • Profil verwalten > Profil löschen

Gesamteindruck

  • Credits-Pakete relativ teuer, erst ab 79 Euro erhältlich
  • automatische Aufladung der Credits
  • Fake-Profile direkt von Ashley Madison (siehe AGBs der Seite)
  • wenige Funktionen
  • Aktivierungsgebühr von 29 Euro für den mobilen Zugang

Quelle: ashleymadison.com | © Fotos: Screenshots ashleymadison.com

Ihre Erfahrungen

Wie sind Ihre Ashley Madison Erfahrungen? Lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie einfach einen Kommentar hier unten. Und vergessen Sie nicht Ihre Bewertung beim User Rating abzugeben (die finden Sie oben direkt unter dem Testergebnis). Sie können maximal 5 Sterne vergeben.

Zum Casual Dating Vergleich

Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Ihr Singlebörsen Vergleich