Chatrandom

Chatrandom
Chatrandom

Kostenloser Zufalls-Chat

Mitglieder: Über 50.000

/ Anteil: 81% / 19%

Ø Alter: 18 – 40 Jahre

Basis-Account: Kostenlos

Kosten Premium: Kostenlos

Webseite: www.chatrandom.de

1.3 Testergebnis
Flop Chat

Chatrandom - der kostenlose Zufalls-Chat per Webcam, ohne Anmeldung

Mitglieder
1
Erfolgschancen
1
Bedienung
2
Gratis Funktionen
1.5
Seriosität
1
Vorteile
  • Zufalls-Chat ohne Anmeldung per Webcam
  • Komplett kostenlos
Nachteile
  • Nicht für die Partnersuche geeignet
  • Niveau sehr gewöhnungsbedürftig
  • Nicht für Minderjährige geeignet
Bewertung hinzufügen

Testergebnis

Chatrandom-LogoChatrandom ermöglicht das kostenlose Chatten (auch per Webcam) mit Mitgliedern/Usern aus der ganzen Welt – und das komplett ohne Registrierung. Monatlich sind über 20 Mio. Nutzer über den Zufallschat Chatrandom.com miteinander verbunden. Die Erfolgsaussichten, was die ernsthafte Partnersuche betrifft, gehen hier gegen Null. Hierfür ist dieser Chat nicht ausgelegt.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, Sie können direkt per Klick auf „Start“ loschatten. Die Bedienung ist denkbar einfach, sodass sich dort jeder schnell und problemlos zurechtfindet. Da die Nutzung des Chats und des Webcam-Chats vollständig kostenlos ist, gibt es hier nur eine „kostenlose Mitgliedschaft„.

Unser Fazit: Ein netter und unkomplizierter Zufalls-Chat, der kostenlos und ohne Anmeldung Leute aus der ganzen Welt verbindet. Allerdings ist dieses Portal – auf Grund der „Offenheit“ der User – nicht für Minderjährige geeignet. Für die Partnersuche ist dieser Chat ebenfalls ungeeignet.

Top 3 Alternativen

  • Anbieter
  • Testergebnis
  • Jetzt kostenlos ausprobieren

Werbe-Spot

Chatrandom Test

Allgemeines

Bei Chatrandom haben Sie die Möglichkeit anonym und kostenfrei mit anderen Usern per Zufalls-Chat zu kommunizieren. Seit 2011 steht dieser Dienst zur Verfügung. Nutzer aus allen erdenklichen Ländern chatten hier und tauschen sich über diese Plattform aus – Englischkenntnisse von Vorteil!

Zu Beginn waren weniger als 500 User gleichzeitig online. Mittlerweile hat sich die Online-User-Zahl auf starke 50.000 bis 100.000 gesteigert. Stolze 20 Mio. Nutzer sind bei Chat-Random pro Monat aktiv.

Auf der Startseite wird darauf hingewiesen, dass dieses Portal erst ab 18 Jahren freigegeben ist. Das ist aufgrund der Webcam-Inhalte auch absolut von Nöten. Leider gibt es keine Alterskontrollen, sodass jeder, der auf den Start-Button drückt, auch im Roulette landet. Für Jugendliche ist dieser Chat nicht geeignet!

Mitglieder/User

Wie bereits erwähnt, ist die Nutzung dieses Chats erst ab 18 Jahren möglich. Indem Sie den Chat betreten, bestätigen Sie automatisch, dass Sie volljährig sind. Alterskontrollen finden leider nicht statt.

Bis zu 100.000 Online-User chatten und camen gleichzeitig bei Chatrandom.com. Nutzer aus der ganzen Welt sind hier zu finden. Der größte Teil der User stammt aus Italien, gefolgt von Indien, den USA, Deutschland (mit ca. 8,1 %), Frankreich, Großbritannien, Spanien, Russland, Brasilien, Kanada und weiteren 175 anderen Ländern.

81 % der Nutzer sind männlich, dementsprechend sind die Damen mit 19 % am Start.
Die Altersspanne bewegt sich zwischen 18 und 40 Jahren.

Das Mitgliederniveau ist eher im unteren Durchschnitt. Mangelnde Englischkenntnisse machen die Kommunikation bzw. die Gespräche auch nicht unbedingt interessanter. Sie sollten auch damit rechnen, dass Sie im Webcam-Chat nicht unbedingt ein freundliches Gesicht begrüßt, sondern dass Sie durchaus tiefere Einblicke, aus unteren Etagen, erwartet… Zarte Gemüter sollten sich evtl. lieber an eine andere Adresse wenden, um nett zu Plaudern.

Erfolgsaussichten

Da wir auch die Chats vor allem unter dem Aspekt der ernsthaften Partnersuche testen und bewerten, müssen wir von Chatrandom klar abraten. Sie können weder eine genauere örtliche Eingrenzung (nur nach Ländern) vornehmen, noch Männlein oder Weiblein als Kriterium angeben. Die Anonymität tut das Übrige dazu, sodass hier auch nicht wirklich jemand ernsthaft nach einem niveauvollen Flirt oder gar nach einer Partnerschaft sucht.

Dieses Portal ist nicht für die Partnersuche ausgerichtet und sollte daher auch nicht „zweckentfremdet“ werden. Der ein oder andere nette Austausch ist – bei gewissen Englischkenntnissen – bei diesem Zufallschat natürlich drin, nur größere Erwartungen sollte man hier nicht haben.

Für die Suche nach einem Partner gibt es durchaus vielversprechendere Portale, bei denen Sie wirklich fündig werden können: Singlebörsen, Partnervermittlungen etc.

Anmeldung

Egal ob Sie Chat-Random für einen „normalen“ Chat nutzen oder den Webcam-Chat verwenden möchten: es ist keine Anmeldung notwendig! Sie müssen keine Registrierung vornehmen – es kann direkt losgehen, anonym und kostenfrei.

Für den Webcam-Chat klicken Sie direkt auf den – nicht zu übersehbaren – Start-Button mitten auf der Startseite und schon werden Sie per Zufall mit einem Chat-Partner verbunden. Zu Beginn ist die Auswahl „alle Länder“ getroffen und Ihre Webcam inkl. Mikrofon sind deaktiviert. Wenn Sie mit Strangern aus einem bestimmten Land chatten oder „camen“ möchten, dann können Sie rechts oben in einer Auswahl das gewünschte Land bestimmen. Per Klick auf Ihren Webcam-Bildschirm können Sie Ihre Kamera sowie Ihr Mikrofon freigeben.

Wenn Sie die „normalen“ Chaträume nutzen möchten, dann sind lediglich die Angaben: Nickname und Geschlecht (männlich/weiblich/Pärchen) nötig.

Chatrandom-Anmeldung-Chaträume

Anmeldung Chaträume

Benutzerfreundlichkeit

Chatrandom ist sehr einfach zu bedienen. Die Nutzung des Chats und des Webcam-Chats ist komplett kostenlos, sodass dieses Portal für jedermann zugänglich ist. Per Klick auf den Start-Button geht es auch schon los und Sie werden per Zufallsgenerator mit einem fremden User per Webcam verbunden. Zu Beginn ist Ihre Webcam (inkl. Mikrofon) deaktiviert, sodass Sie diese erst freischalten müssen, bevor Ihr Gegenüber Sie live erleben kann.

Chatrandom-Screen

Chatrandom

Übrigens können Sie auch wählen, ob Sie weltweit mit Fremden verbunden werden oder eine Eingrenzung für ein bestimmtes Land vornehmen möchten. Nach der Verbindung mit einem anderen User können Sie auch schriftlich kommunizieren, falls Sie anfangs noch etwas schüchtern sein sollten. Wenn Ihnen ein User nicht passt, dann cutten Sie die Verbindung einfach mit Klick auf „Weiter“ und Sie werden mit einem neuen Zufalls-User verbunden. „Stop“ beendet den Zufallsgenerator und Sie werden zur Startseite zurückgeleitet.

Über Chaträume haben Sie auch die Möglichkeit auf die „normale“ Art zu chatten – ohne Kamera und Mikrofon. Hierfür gibt es einen kurzen Login, der jedoch keine Registrierung in Anspruch nimmt.

Kostenlose Mitgliedschaft

Die genannten Funktionen der Chaträume und des Zufalls-Webcam-Chats sind komplett kostenlos. Ihnen entstehen keinerlei Kosten.

Es gibt einen extra Bereich, der Sie mit Cam-Girls verbindet. Dieser Bereich ist kein Bestandteil unseres Tests – evtl. ist die Nutzung dieses speziellen Chats mit Kosten verbunden. Bitte lesen Sie hierzu genau die Nutzungsbedingungen, bevor Sie einen Chat starten.

Kündigung

Da keine Registrierung bei Chatrandom notwendig ist, müssen Sie auch keinen Account löschen, wenn Sie dort nicht mehr aktiv sein möchten. Wenn Sie auf dem Portal per Webcam „chatten“, dann genügt ein Klick auf den Stop-Button und schon ist die Verbindung getrennt. Es sind keine weiteren Schritte nötig.

Für den normalen Chat genügt der Logout, auch hier sind Sie anonym und müssen keinerlei Daten hinterlassen, die später gelöscht werden sollten. Man könnte das Portal als „Einweg-Chat“ beschreiben, der einfach bei Lust und Laune genutzt wird.

► Top 10 Partnersuche Portale

Chatrandom.com Details

Mitglieder

  • keine Anmeldung notwendig
  • Bis zu 100.000 Online-User
  • 20 Millionen Nutzer pro Monat
  • 8,1 % der Gesamtuser stammen aus Deutschland
  • Geschlechterverhältnis: 81 % männlich / 19 % weiblich
  • Ø-Alter: 18 – 40 Jahre
  • Hauptflirtzeit: abends, nachts
  • Niveau der Mitglieder: unterer Durchschnitt
  • Mitgliederkontrolle: keine Kontrollen

Erfolgsaussichten

  • sehr gering

Bedienung

  • Benutzerfreundlichkeit: sehr einfache Bedienung
  • Design: schlicht
  • Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
  • Funktionsumfang: gering
  • Suchfunktion: keine
  • Profil Gestaltung: kein Profil

Kommunikation

  • Nachrichten/Chat
  • Video-Chat

Support

  • per Kontaktformular

Gratis Funktionen

  • Chatten
  • Webcam-Chat

Kosten

  • kostenlos

Sicherheit / Anonymität

  • anonym, ohne Anmeldung

Gesamteindruck

  • kostenloser Zufalls-Chat per Webcam
  • nicht für Minderjährige geeignet
  • einfache Bedienung
  • wenige Funktionen
  • nicht für die Partnersuche geeignet
  • Niveau leider im unteren Durchschnitt

Quelle: chatrandom.de | © Fotos: Screenshots chatrandom.de

► Top 10 Partnersuche Portale

Ihre Erfahrungen

Wie sind Ihre Chatrandom Erfahrungen? Lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie einfach einen Kommentar hier unten. Und vergessen Sie nicht Ihre Bewertung beim User Rating abzugeben (die finden Sie oben direkt unter dem Testergebnis). Sie können maximal 5 Sterne vergeben.

Zum Vergleich der Single-Chats

Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Ihr Singlebörsen Vergleich