Christ sucht Christ

Christ sucht Christ
Christ sucht Christ

Die Singlebörse für Christen

Mitglieder: Über 60.000

/ Anteil: 45% / 55%

Ø Alter: 18 – 60 Jahre

Basis-Account: Kostenlos

Kosten Premium: ab 4,00 € mtl.

Webseite: www.christ-sucht-christ.de

6.3 Testergebnis
Note: befriedigend

Christ sucht Christ - die Singlebörse für gläubige Singles aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Mitglieder
6
Erfolgschancen
6
Bedienung
6
Gratis Funktionen
7
Preis-Leistung
7
Seriosität
6
Vorteile
  • Für Frauen: Premium Mitgliedschaft komplett kostenlos
  • Premium Kosten für Männer: sehr günstig
  • Freundlicher Umgangston
Nachteile
  • Chatraum ausgestorben
  • Mitglieder sind eher passiv
Bewertung hinzufügen  |  Bewertungen und Kommentare lesen

Testergebnis

christ-sucht-christ-logo-1116-finalÜber 60.000 Mitglieder suchen hier nach ihrem Traumpartner. Der christliche Glaube soll dem Partner ebenso wichtig sein und so können sich hier Gleichgesinnte suchen und finden. Die Erfolgsaussichten sind gut, da hier ähnliche Lebenseinstellungen aufeinander treffen. Die Anmeldung ist in kürzester Zeit erledigt, die Bedienung ist einfach und benutzerfreundlich.

Bei der kostenlosen Mitgliedschaft können Sie ein persönliches Profil erstellen, andere Profile besuchen und auch die Suchfunktion komplett nutzen. Die Premium-Mitgliedschaft, die u.a. einen Chat, einen Weblog und die Nachrichtenfunktion beinhaltet, ist für Frauen komplett kostenlos. Die Kosten für die Männer sind im unteren Bereich und unserer Meinung nach günstig.

Top 3 Alternativen

  • Anbieter
  • Testergebnis
  • Jetzt kostenlos ausprobieren

Werbe-Spot

Christ sucht Christ Test

Allgemeines

2008 startete die Singlebörse Christ sucht Christ. Ein besonderes Portal für Singles, die einen Partner suchen, für den Gott und der christliche Glauben eine wichtige Rolle im Leben spielen.

Mitglieder

christ-sucht-christ-profil-1116

Profil

Über 60.000 christliche Singles suchen hier nach einem gleichgesinnten Partner für eine feste und ernsthafte Partnerschaft.

Was das Geschlechterverhältnis angeht, sind die Frauen mit (geschätzt) 55 % leicht in der Überzahl.

Singles zwischen 18 und 60 Jahren sind hier auf der Suche nach dem Traumpartner.

Die Mitglieder kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir hatten den Eindruck. dass viele Mitglieder nicht sehr aktiv sind auf diesem Portal. Wenn man jedoch selbst aktiv andere User anschreibt, herrscht ein herzlicher und offener Umgangston und so findet man schnell nette Gesprächspartner.

Erfolgsaussichten

Eine gute Möglichkeit, einen Partner kennen zu lernen, dessen Christ-Sein ein fester Bestandteil des Lebens ist.

Wenn Sie selbst aktiv sind und andere Mitglieder anschreiben, können Sie nette Kontakte knüpfen. Sie sollten hier selbst den ersten Schritt machen, da viele Mitglieder nicht aktiv andere anschreiben, aber auf Nachrichten dafür freundlich und offen antworten.

Anmeldung

christ-sucht-christ-anmeldung-1116

Anmeldung

Die Anmeldung bei Christ sucht Christ ist ein Kinderspiel und in wenigen Minuten erledigt. Folgende zwei Schritte gehören zum Anmeldeprozess:

1. Benutzername, Passwort, Vorname, Geburtstag, E-Mail-Adresse, Land, PLZ, Ort, Geschlecht, Konfession, AGBs und Datenschutzbestimmungen akzeptieren

2. Aktivierungslink, den Sie per E-Mail erhalten, bestätigen

Nach der Aktivierung des Links werden Sie direkt zum Mitgliederbereich des Portals weitergeleitet und Sie können beginnen, Ihr Profil zu erstellen.

Benutzerfreundlichkeit

Christ sucht Christ ist benutzerfreundlich gestaltet und ist einfach zu bedienen. Alle Funktionen sind schnell und problemlos erreichbar, ohne dass Sie lange suchen müssen.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie beginnen Ihr individuelles Profil zu erstellen. Das Profil ist gegliedert in:

  • Allgemein: Name, Alter, Wohnort, Größe, Gewicht, Familienstand, Konfession und sonstige „Eckdaten“ zur Person
  • Details: Interessen, Musikrichtung
  • Fotos (Fotoalbum)
  • Persönliche Fragen
  • Ich suche: Beziehung/Mal sehen/Freizeitpartner
  • Pinnwand: Art Gästebuch

Unter Kontakte können Sie Mitglieder speichern und somit das Profil schneller finden bzw. sehen, wann Ihre Kontakte online sind.

In einem persönlichen Weblog können Sie andere an Ihren Gedanken teilhaben lassen und Artikel veröffentlichen.

Falls Sie mit einem Mitglied Probleme haben sollen, können Sie diesen per Mausklick melden und den Nutzer auch sperren, sodass dieser keinen Kontakt mehr zu Ihnen aufnehmen kann.

Auf einer Pinnwand können Grüße und Nachrichten an ein Mitglied hinterlassen werden.

Ein normales Postfach, sowie ein Chat stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Über den Button „Anklopfen“ können Sie auf si

Über einen offenen Chatraum (für alle Mitglieder) können Sie sich ebenfalls austauschen. Leider ist dieser etwas ausgestorben und es sind selten Mitglieder dort online.

Ein Mitgliederforum ergänzt den Funktionsumfang. Sie haben die Möglichkeit dort selbst Einträge zu schreiben und auch zu kommentieren.

christ-sucht-christ-mitgliederbereich-1116

Mitgliederbereich

Kostenlose Mitgliedschaft

Bei der kostenlosen Basismitgliedschaft gibt es die Funktion „Anklopfen“, die es erlaubt, ohne großen Aufwandt auf sich aufmerksam zu machen.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit ein vollständiges Profil zu erstellen und auch die Profile der anderen Mitglieder einzusehen.

Die Suchfunktion können Sie, inkl. der Detailsuche, im vollen Umfang benutzen.

Hier finden Sie die Funktionen in einer kurzen Zusammenfassung:

  • „Anklopfen“
  • Profil erstellen
  • Profile ansehen
  • Suchfunktion, inkl. Detailsuche
  • Gebetsanliegen
  • Chattertreffen

Premium Mitgliedschaft

Frauen haben den Vorteil, dass sie die Premium Mitgliedschaft kostenlos und in vollem Umfang nutzen können.

Bei der Premium Mitgliedschaft erweitert sich der Umfang der Funktionen um folgende Möglichkeiten:

  • Mitgliederforum: Beiträge verfassen und kommentieren
  • Pinnwand-Einträge: hinterlassen und erhalten
  • Persönliches Postfach: Nachrichten lesen, beantworten oder selbst aktiv versenden
  • eigener Weblog
  • Mitglieder Chat
  • eigene Kontakte

Kosten

Wie bereits erwähnt, kostet die Premium Mitgliedschaft für die Damen, gar nichts. Sie bekommen alle Premium Funktionen zum Nulltarif.

Die Männer zahlen für eine einjährige Premium Mitgliedschaft 48 EURO – das sind umgerechnet 4 EURO pro Monat.

Hier gibt es keine automatische Verlängerung und es entsteht kein Abo.

Hier die genauen Konditionen:

Premium Mitgliedschaft:

  • für Frauen: komplett kostenlos
  • für Männer: 48,00 EUR / Jahr, d.h. 4,00 EUR / Monat

Zahlungsoptionen:

  • Bankeinzug
  • Überweisung
  • PayPal
  • Kreditkarte

HINWEIS: keine automatische Verlängerung der Mitgliedschaft, kein Abo

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Kündigung

Um bei Christ sucht Christ zu kündigen, folgen Sie einfach diesem Pfad:

Mitgliedschaft kündigen > Benutzernamen und Passwort eingeben > Sie erhalten danach eine E-Mail mit der Sie Ihre Kündigung bestätigen müssen

Es gibt laut eigenen Angaben weder eine Kündigungsfrist noch eine automatische Verlängerung der Mitgliedschaft.

Für die Löschung eines kostenlosen Profils wenden Sie sich bitte an den Support direkt (per E-Mail).

► Top 10 Partnersuche Portale

ChristsuchtChrist.de Details

Mitglieder

  • Deutschland, Österreich und die Schweiz: über 60.000
  • Geschlechterverhältnis: 45 % männlich / 55 % weiblich
  • Ø-Alter: 18 – 60 Jahre
  • Hauptflirtzeit: abends
  • Fakes: wenige
  • Niveau der Mitglieder: angenehm, freundlich, offen, teilweise etwas zurückhaltend
  • Mitgliederkontrolle: freiwillige (kostenpflichtige) Autorisierung möglich

Erfolgsaussichten

  • mittelmäßig bis gut

Bedienung

  • Benutzerfreundlichkeit: gut
  • Design: zum Thema passend
  • Anmeldung: schnell, einfach und bequem
  • Funktionsumfang: mittelmäßig, inkl. Chat und Pinnwand
  • Suchfunktion: sehr umfangreich
  • Profil Gestaltung: umfangreich

Kommunikation

  • Nachrichten
  • Chat
  • Pinnwand
  • „Anklopfen“

Ladezeiten

  • kurz

Support

  • per E-Mail
  • per Telefon – jeden Mittwoch – (kostenlose Service-Nummer)

Gratis Funktionen

  • „Anklopfen“
  • Profil erstellen
  • Profile ansehen
  • Suchfunktion, inkl. Detailsuche
  • Gebetsanliegen
  • Chattertreffen

Premium Funktionen

  • Mitgliederforum
  • Pinnwand-Einträge
  • Persönliches Postfach
  • eigener Weblog
  • Mitglieder Chat
  • eigene Kontakte

Preis – Leistung

  • gut

Kosten

Premium Mitgliedschaft:

  • für Frauen: komplett kostenlos
  • für Männer: 48,00 EUR / Jahr, d.h. 4,00 EUR / Monat

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Zahlungsoptionen

  • Bankeinzug
  • Überweisung
  • PayPal
  • Kreditkarte

Sicherheit/Echtheit

  • freiwillige (kostenpflichtige) Autorisierung möglich

Profil löschen

  • Mitgliedschaft kündigen > Benutzernamen und Passwort eingeben > Sie erhalten danach eine E-Mail mit der Sie Ihre Kündigung bestätigen müssen

Kündigung

  • Folgen Sie diesem Pfad:

Mitgliedschaft kündigen > Benutzernamen und Passwort eingeben > Sie erhalten danach eine E-Mail mit der Sie Ihre Kündigung bestätigen müssen

  • Kündigungsfrist: keine automatische Verlängerung, kein Abo

Gesamteindruck

  • gut
  • für Frauen ist die Premium Mitgliedschaft komplett kostenlos
  • Premium Mitgliedschaft für Männer günstig
  • allgemeiner Chatraum nicht gut besucht
  • technisch aktuell keine Probleme
  • 1:1 Chat vorhanden
  • jedes Premium Mitglied bekommt einen eigenen Weblog
  • freundlicher Umgang
  • Mitglieder eher passiv

Quelle: christ-sucht-christ.de | © Fotos: Screenshots christ-sucht-christ.de

Ihre Erfahrungen

Wie sind Ihre Christ sucht Christ Erfahrungen? Lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie einfach einen Kommentar hier unten. Und vergessen Sie nicht Ihre Bewertung beim User Rating abzugeben (die finden Sie oben direkt unter dem Testergebnis). Sie können maximal 5 Sterne vergeben.

Zum Vergleich besonderer Singlebörsen

5 Kommentare
Alle anzeigen Hilfreich Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung Bewertung hinzufügen
  1. Ich bin mit CSC recht zufrieden, habe meine Partnerin hier gefunden.
    Ich konnte derartige Seriosität auf den großen Portalen nicht finden.

  2. Das bei csc mit „kostenlos“ geworben wird ist irreführend. Und 4€ pro Monat ist auch Augenwischerei. Das sind einmalig 48€ für Männer. Und nach spätestens einem Monat hat man alles abgegrast. Also wie wärs mit 5€ pro Monat und monatlich kündbar? Die Anzahl an angemeldeten ist für eine christliche Seite gut. Nur ist die Suche nach Konfessionen nicht so gelungen. 3/5 Sterne

  3. Ich bin sehr zufrieden, es kommt (obwohl weniger Mitglieder) zu viel mehr Kontakten als bei den Riesenportalen, die man im TV sieht. Ich bin gespannt!

  4. Die Benutzung von Christ sucht Christ ist nicht zu empfehlen , da das Team von Christ sucht Christ weder telefonisch noch schriftlich zu erreichen ist . Außerdem ist etwa die Hälfte der Benutzer offline und antwortet nicht .Selbst die Löschung des Profils funktioniert nicht. Unterm Strich eine reine Zeitverschwendung !

    Schade

  5. tja . . . wie fast in allen Singlebörsen:
    1. sehr viele verweiste Profile (Profilbilder teilweise 10 Jahre alt) deshalb werden neuerdings die Bilder absichtlich unscharf dargestellt. Zwangloses „einfach mal schauen“ ohne Registrierung wie Früher, nicht mehr möglich.
    2. zu viele „not-really-searching“ (ist ja kostenfrei) Profile, soll heißen, „König Drosselbart – Modus“ also, Männer, die auch so schon nicht besonderes begehrt sind, haben auch hier Null Chancen.
    4. der christliche Aspekt ist eher als zusätzliches Hemmnis zu betrachten, soll heißen zu viele und zu hohe Ansprüche plus diverse geistliche Bedenken 😉
    5. wieso nur für Männer kostenpflichtig, wo bleibt die Emanzipation ?
    6. ja, ich war mal „premium Mitglied“ und habe alles „live“ getestet 🙂
    7. und ja, ich bin ein Christ . . .

    P.S: Das Problem ist nicht das Format, oder die Betreiber, sondern die Menschen, die einfach viel zu hohe Glückserwartungen hegen. Das Geld und vor allem die Zeit kann man sich als Mann getrost sparen !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Ihr Singlebörsen Vergleich