Grindr

Find gay, bi, curious guys for free near you

Mitglieder: Über 200.000

/ Anteil: 100% / 0%

Ø Alter: 18 – 35 Jahre

Basis-Account: Kostenlos

Kosten Premium: ab 3,99 $ mtl.

Webseite: www.grindr.com

6.2 Testergebnis
gay, bi, curious guys

Grindr - die Gay-Community und Dating-App für iOS, Android und BlackBerry

Mitglieder
6
Erfolgschancen
6
Bedienung
6
Gratis Funktionen
8
Preis-Leistung
6
Seriosität
5
Vorteile
  • Komplett kostenlos nutzbar
  • Einfache Bedienung
  • Community und Dating-App in einem
Nachteile
  • Relativ wenige Mitglieder in Deutschland
  • Nur auf Englisch erhältlich
Bewertung hinzufügen

Testergebnis

In Deutschland zählt die Gay-Community-App mit Location-based Service „Grindr“ aktuell über 200.000 Mitglieder. Die Erfolgsaussichten sind, was die Suche nach der ganz großen Liebe angeht, eher ernüchternd. Wer spontane Treffs in der Umgebung sucht, der ist mit dieser App gut bedient. Es werden keine große Reden geschwungen, meist wird direkt nach einem persönlichen Treffen gefragt. Die Anmeldung erfolgt nach dem Download der App (nur auf Englisch erhältlich!) und ist in wenigen kurzen Schritten erledigt. Grindr hat ein stylisches und modernes Design, auch die Bedienung ist einfach und unkompliziert. Der Funktionsumfang ist auf das Nötigste beschränkt.

Bei der kostenlosen Mitgliedschaft haben Sie bereits alles, was Sie brauchen: Chat, Suchfilter, Favoritenliste. Als Sahnehäubchen bekommen Sie nach der Anmeldung eine 10-tägige Premium-Mitgliedschaft kostenlos, die dann automatisch abläuft. Im Anschluss können Sie die Premium Mitgliedschaft auf Wunsch verlängern. Die Kosten sind soweit in Ordnung.

Bestes Gay Dating Portal

  • Testsieger in der Kategorie Gay Dating:
  • Testergebnis
  • Jetzt kostenlos ausprobieren

Grindr Test

Allgemeines

Grindr ist eine Flirt-App und ein soziales Netzwerk für „gay, bi and curious guys“ und wurde 2009 bereits ins Leben gerufen. Diese App ist für die mobilen Betriebssysteme iOS, Android und BlackBerry erhältlich, jedoch bisher nur auf Englisch.

Das Prinzip von Grindr ist es, Gays mit Hilfe des Location-based Services (Standortbezogener Dienst) das Kennenlernen zu ermöglichen bzw. zu erleichtern, indem andere Grindr-Mitglieder in der Nähe auf Wunsch „geortet“ werden können.

Diese Gay-Community-App wird weltweit genutzt, die USA ist als Spitzenreiter ganz oben dabei.

Mitglieder

Grindr Profilbereich

Grindr Profil

In den USA sind über 1,5 Mio Mitglieder bei Grindr angemeldet. In Deutschland sind es bisher über 200.000 User, die diese App nutzen.

Zum Niveau der Mitglieder ist zu sagen, dass es auch hier natürlich wie im normalen Leben ist – es gibt solche und solche. Im großen und ganzen ist die Atmosphäre der Gespräche ok, wobei tendenziell die Gespräche eher kurz ausfallen und etwas oberflächlich wirken. Oben-ohne-Fotos vor dem Spiegel – das scheint hier das Motto zu sein.

Die User machen einen spontanen und flexiblen Eindruck, sodass kurzfristige Treffen schnell möglich gemacht werden.

Bei Grindr sind Gays ab 18 Jahren und aufwärts aktiv. Generell ist zu sagen, dass eher die Jüngeren vertreten sind, allein dadurch, dass diese Community nur als App erhältlich ist. Die Altersspanne bewegt sich schätzungsweise zwischen 18 und 35 Jahren.

Erfolgsaussichten

Wir hatten während unserer Testzeit nicht den Eindruck, als würde hier nach der ganz großen Liebe gesucht werden. Für spontane Verabredungen und direkte Flirts ist Grindr gut geeignet. Kurzfristig können Treffen „organisiert“ werden – hier ist das Motto: lieber direkt live treffen, bevor man lange Gespräche vorab führt. Aber genau für diesen Zweck ist die Grindr App ja auch gedacht – orten, treffen, losflirten (und mehr)!

Anmeldung

Zuerst laden Sie die App entweder über die Homepage von Grindr oder direkt über den Play Store bzw. App Store herunter.

Grindr Registrierung

Grindr Anmeldung

Nachdem der Download abgeschlossen ist und Sie die App gestartet haben, werden Sie gebeten Ihre E-Mailadresse, ein Passwort und Ihr Alter anzugeben.

Wenn Sie dann noch die AGBs bestätigen, werden Sie direkt auf Ihre Base weitergeleitet und es kann losgehen.

Benutzerfreundlichkeit

Die Grindr App ist einfach zu bedienen, ist aber auch mit Funktionen im Vergleich zu anderen Dating-Apps recht sparsam ausgestattet.

Das Design ist gut gewählt – modern, stylisch, einfach passend.

Grindr Benutzeroberfläche

Grindr Mitgliederbereich und Chat

Sie können ein persönliches Profil erstellen, bei dem Sie folgende Möglichkeiten haben:

  • Foto hochladen
  • Name und Alter
  • About Me (Text kann frei formuliert werden)
  • My Grindr Tribes (Bear, Clean-Cut, Daddy, Discreet, Geek, Jock, Leather, Otter, Poz, Rugged, Trans, Twink, Unspecified)
  • Height, Weight
  • Ethnicity
  • Body Type (Toned, Average, Large, Muscular, Slim, Stocky, Do Not Show)
  • Looking For (Chat, Dates, Friends, Networking, Relationship, Right Now, Do Not Show)
  • Relationship Status (Committed, Dating, Engaged, Exclusive, Married, Open Relationship, Partnered, Single, Do Not Show)
  • Social Networks (Facebook, Twitter, Instagram)

Zum Funktionsumfang gehört das Senden von Nachrichten in Form eines Chats (ähnlich wie ein Messenger). Der Chat funktioniert einwandtfrei, uns sind keine technischen Schwächen aufgefallen. Als Premium Mitglied erhalten Sie die Nachrichten auch, wenn Sie offline sind.

In Ihrer Base sehen Sie andere Mitglieder von Grindr, die Sie per Suchfilter nach Ihren Vorstellungen aussortieren können. Außerdem können Sie sich per „Knopfdruck“ alle Online-User anzeigen lassen, um direkt Losflirten zu können.

Wenn Ihnen User besonders zusagen, können Sie diese zu Ihren Favoriten hinzufügen. Das bedeutet, dass Sie diese auf Ihre Favoritenliste setzen und abrufen können, ob diese online sind oder einfach nur um das Profil schneller wieder zu finden.

Der Location-based-Service ist das große Plus bei Grindr. Sie können anhand dieses Services andere Mitglieder in Ihrer Nähe finden und sich somit direkt und spontan mit jemandem treffen. Entfernungen werden in Kilometer und Meter angezeigt.

Kostenlose Mitgliedschaft

Grindr ist komplett kostenlos nutzbar, von daher fallen für den normalen Bedarf keine Kosten an. Die ersten 10 Tage nach Anmeldung bekommen Sie kostenlos zusätzlich das Upgrade zur Premium Mitgliedschaft (Grindr Xtra). Im Anschluss werden Sie zur kostenlosen Basic Mitgliedschaft zurückgestuft.

Da Sie bei der kostenlosen Variante Nachrichten lesen und senden, eine Favoritenliste anlegen und den Suchfilter auch nach Ihren Vorstellungen einrichten können, haben Sie eigentlich alle Funktionen, die Sie benötigen – und das zum Nulltarif.

Premium Mitgliedschaft

Wer zusätzlich ein paar kleine Features möchte, der kann seine Mitgliedschaft zu einer Premium Mitgliedschaft (Grindr Xtra) hochstufen bzw. die 10-tägige Gratis-Premium-Mitgliedschaft verlängern.

Bei Grindr Xtra erweitert sich Ihr Funktionsumfang um folgende Features:

  • 300 anstatt 100 Guys: Sie können nun 300 Guys auf Ihrer Startseite sehen, die den Eigenschaften Ihres Suchfilters entsprechen.
  • mehr Favoriten speichern: Ihre Favoritenliste hat mehr Platz für Ihre persönlichen Favoriten.
  • Messages auch offline erhalten: Sie erhalten nicht nur Nachrichten während die App geöffnet ist, sondern auch wenn Sie offline sind.

Kosten

Die Grindr App kann komplett kostenlos genutzt werden. Für ein paar Zusatzfunktionen kann eine Premium Mitgliedschaft gebucht werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist durchschnittlich.

Hier die genauen Konditionen:

Premium Mitgliedschaft:

  • 3,99 $ / Monat (12 Monate)
  • 4,99 $ / Monat (6 Monate)
  • 6,98 $ / Monat (3 Monate)
  • 9,99 $/ Monat (1 Monat)

Zahlungsoptionen:

  • Kreditkarte

ACHTUNG: Beachten Sie die Zahlungs- und Kündigungsbedingungen bei Vertragsabschluss.

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Kündigung

Bitte beachten Sie die Kündigungsbedingungen und die Kündigungsfristen bei Vertragsabschluss. Vorab gibt Grindr keine Informationen zu diesen Bedingungen.

► Top 10 Gay Portale

Grindr.com Details

Mitglieder

  • Deutschland: über 200.000
  • USA: über 1,5 Millionen
  • Geschlechterverhältnis: 100 % männlich / 0 % weiblich
  • Ø-Alter: 18 – 35 Jahre
  • Hauptflirtzeit: Abends
  • Fakes: einige
  • Niveau der Mitglieder: durchwachsen, meist angenehm
  • Mitgliederkontrolle: keine ersichtlichen Kontrollen

Erfolgsaussichten

  • in Großstädten: durchschnittlich bis gut
  • auf dem Land: durchschnittlich bis wenig

Bedienung

  • Benutzerfreundlichkeit: einfache Bedienung, jedoch auf Englisch
  • Design: modern, schlicht, passend
  • Anmeldung: einfach und schnell
  • Funktionsumfang: gering
  • Suchfunktion: ausreichend
  • Profil Gestaltung: wenig Möglichkeiten

Kommunikation

  • Nachrichten/Chat

Ladezeiten

  • kurz

Support

  • per Online-Formular

Gratis Funktionen

  • Nachrichten lesen und senden (Chat)
  • Profil erstellen
  • Suchfunktion mit Filter
  • Favoriten hinzufügen

Premium Funktionen

  • 300 anstatt 100 Guys in der Vorschau sehen
  • mehr Favoriten speichern
  • Messages auch offline erhalten

Preis – Leistung

  • durchschnittlich

Kosten

Premium Mitgliedschaft:

  • 3,99 $ / Monat (12 Monate)
  • 4,99 $ / Monat (6 Monate)
  • 6,98 $ / Monat (3 Monate)
  • 9,99 $/ Monat (1 Monat)

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Zahlungsoptionen

  • Kreditkarte

Sicherheit / Anonymität

  • Privatsphäre-Einstellungen: Distanz verbergen, Mitglieder blockieren
  • keine (offensichtlichen) Prüfungen von Bildern und Inhalten

Profil löschen

  • schnell und einfach
  • Settings > Privacy > Delete Profile

Kündigung

  • keine Bedingungen vorab ersichtlich

ACHTUNG: Beachten Sie die Zahlungs- und Kündigungsbedingungen bei Vertragsabschluss.

Gesamteindruck

  • gut
  • Gay-Community für mobile Nutzung (nur als App erhältlich)
  • für iOS, Android und BlackBerry
  • Sprache: Englisch
  • wenige Funktionen, auf das Nötigste beschränkt
  • komplett kostenlos nutzbar
  • spontane Treffen durch Location-based Service

Quelle: grindr.com | © Fotos: Screenshots grindr.com

► Top 10 Gay Portale

Ihre Erfahrungen

Wie sind Ihre Grindr Erfahrungen? Lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie einfach einen Kommentar hier unten. Und vergessen Sie nicht Ihre Bewertung beim User Rating abzugeben (die finden Sie oben direkt unter dem Testergebnis). Sie können maximal 5 Sterne vergeben.

Zum Gay Dating Vergleich

Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Ihr Singlebörsen Vergleich