PARTNERSUCHE.de

... lieben Sie los!

Mitglieder: Über 1,4 Millionen

/ Anteil: 49% / 51%

Ø Alter: 18 – 60 Jahre

Basis-Account: Kostenlos

Kosten Premium: ab 22,50 € mtl.

Webseite: www.partnersuche.de

6.2 Testergebnis
Auch kostenlos gut nutzbar

Partnersuche.de bietet bereits mit einer kostenlosen Mitgliedschaft viele sinnvoll nutzbare Funktionen.

Mitglieder
6
Vermittlungserfolg
5
Bedienung
7
Gratis Funktionen
7
Preis-Leistung
5
Seriosität
7
Vorteile
  • Viele Gratis Funktionen
  • Vorbildliches Mitglieder Niveau
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Gute Hilfestellungen
Nachteile
  • Kleinere technische Schwächen
Bewertung hinzufügen

Testergebnis

Partnersuche.de ist eine solide Partnervermittlung, die neben kleineren Schwächen insgesamt überzeugt hat. Besonders die Mitglieder sind in unserem Test durch ein hohes Niveau, Freundlichkeit und Offenheit herausgestochen. Fakes sind uns gar keine aufgefallen. Den  Vermittlungserfolg schätzen wir entsprechend hoch ein. Allerdings hängt dies auch stark davon ab, wo Sie wohnen, da die Mitgliederverteilung deutschlandweit etwas unausgeglichen ist – zugunsten der neuen Bundesländer.

Die Anmeldung geht trotz Persönlichkeitstest recht flott und die Bedienung von Partnersuche.de ist zum allergrößten Teil sehr gut. Die Seite ist sehr übersichtlich. Zur Kommunikation ist alles notwendige vorhanden, nicht mehr und nicht weniger.

Die Kostenlose Mitgliedschaft ist der ganz große Pluspunkt von Partnersuche.de. Hier haben Sie viel mehr Funktionen zur Verfügung, als bei anderen Partnervermittlungen. Besonders die Möglichkeit auf alle Nachrichten uneingeschränkt antworten können hat uns begeistert.

Die Premium-Mitgliedschaft ist solide, ohne besondere Überraschungen. Die Premium Funktionen machen Sinn. Das Angebot ist bei Partnersuche.de etwas weniger umfangreich, als bei der Konkurrenz. Die Kosten sind eher im gehobenen Bereich.

Bei der Kündigung sollten Sie unbedingt auf die individuellen Kündigungsfristen achten, die je nach Vertragslaufzeit unterschiedlich sind. Außerdem kann die Kündigung außschließlich schriftlich erfolgen. Dafür geht es sehr schnell, wenn Sie ihr Profil löschen möchten. Bei der Seriosität gab es ein wenig Abzug, diese ist aber insgesamt noch im Rahmen.

Insgesamt ist Partnersuche.de eine solide Partnervermittlung, die sich ihren Platz unter den Top 5 Partnervermittlungen verdient hat. Gut gefallen hat uns außerdem, dass sich Partnersuche.de in einigen Punkten von anderen Partnervermittlungen deutlich unterscheidet, wie z.B. das breit angelegte Publikum, das angesprochen wird. So wird die deutsche Partnervermittlungslandschaft etwas bunter und erhält etwas Abwechslung. Das heißt Partnersuche.de ist trotz kleinerer Schwächen insgesamt durchaus zu empfehlen.

Top 3 Alternativen

Partnersuche.de Test

Allgemeines

Partnersuche.de wurde erst 2009 gegründet und ist so ein recht junger Vertreter der Partnervermittlungen. Trotzdem hat es die Seite geschafft, innerhalb dieser kurzer Zeit auf 1,4 Millionen Mitglieder zu kommen. Damit zählt Partnersuche.de zu den großen 5 unter den deutschen Partnervermittlungen.

Partnersuche.de unterscheidet sich vor allem in der Art des Publikums von anderen Partnervermittlungen. Während bei Parship, ElitePartner und eDarling vorwiegend akademische Mitglieder angesprochen werden, ist das Publikum bei Partnersuche.de recht gemischt.

Auszeichnungen und Preise

PARTNERSUCHE.de Auszeichnungen

PARTNERSUCHE.de Auszeichnungen

In der recht kurzen Firmengeschichte hat Partnersuche.de schon die eine oder andere Auszeichnung einheimsen können. Hier einige Beispiele:

  • PC-News (Ausgabe Dez. 2012 / Jan. 2013): 5 von 5 Punkten
  • Gütesiegel: „PCI DSS approved” von usd AG – bestätigt Sicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie
  • gute Kundenbewertungen auf ausgezeichnet.org

Mitglieder

Mitgliederzahl

Bei Partnersuche.de sind über 1,4 Millionen Mitglieder angemeldet. Das ist beachtlich, wenn man berücksichtigt, dass es die Partnervermittlung erst seit 2009 gibt.

Alter

Das Alter der Mitglieder bei Partnersuche.de ist zwischen 18 und 60 Jahren recht ausgeglichen. Damit ist altersmäßig Partnersuche.de sehr breit aufgestellt. Bei einer Partnervermittlung ist es eigentlich üblich, dass die repräsentativen Altersgruppen erst ab 30 beginnen.

Herkunft

Die neuen Bundesländer sind bei Partnersuche.de viel stärker vertreten, als der süddeutsche Raum. Das fällt ganz deutlich auf. Nur ein Beispiel: Im Großraum Ulm fanden wir genau ein weibliches Mitglied.

Geschlechterverhältnis

Mit einem Männeranteil von 49% und einem Frauenanteil von 51% ist das Geschlechterverhältnis bei Partnersuche.de praktisch ausgeglichen. Dass sich der Geschlechteranteil so genau ausgleicht, ist bei Dating Seiten allgemein eher selten.

Niveau der Mitglieder

Mit den Mitgliedern haben wir im Rahmen unseres Tests nur positive Erfahrungen gemacht. Die Singles sind hier sehr aufgeschlossen und kontaktfreudig. Auch Antwortrate von Seiten der weiblichen Mitglieder war bei Partnersuche.de sehr hoch. Wir haben praktisch von jedem Mitglied eine Antwort bekommen. Das ist beim Online Dating allgemein leider alles andere als die Regel. Die Antworten waren auch inhaltlich sehr positiv. Die Nachrichten waren stets sehr nett und höflich. Wir hatten tatsächlich den Eindruck, dass hier nur nette Leute angemeldet sind. Das Niveau der Mitglieder ist bei Partnersuche.de aus unserer Sicht wirklich sehr hoch. Fakes sind uns gar keine aufgefallen.

Leider kann die Quantität mit der Qualität vor allem in Süddeutschland nicht mithalten. Hier ist das Problem, dass in bestimmten Regionen sehr wenig Mitglieder angemeldet sind. Das heißt für Sie, falls Sie sich für eine Premium Mitgliedschaft entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall zunächst schauen, wieviele Mitglieder in Ihrer Umgebung angemeldet sind. Die Basis Funktionen erlauben dies problemlos.

Partnervermittlung (Matching) – Vermittlungserfolg

Mit den Partnervorschlägen, die wir von Partnersuche.de erhalten haben, waren wir größtenteils zufrieden. Wir hatten den Eindruck, dass die vorgeschlagenen Singles gut zu unseren Angaben in dem Persönlichkeitstest passen. Hier gibt es nichts zu meckern.

Was wir allerdings vermisst haben, ist eine Anzeige, wie gut der jeweilige Partnervorschlag zu einem passt. Andere Partnervermittlungen geben hierzu beispielsweise einen Zahlenwert von bis zu 100 an. Hier gibt Partnersuche.de leider keine Auskunft.

Anmeldung

PARTNERSUCHE.de Anmeldung

PARTNERSUCHE.de Anmeldung

Die Anmeldung geht recht schnell. Wie es bei einer Partnervermittlung üblich ist, ist mit der Anmeldung auch gleich ein obligatorischer Persönlichkeitstest verbunden, auf dessen Grundlage Sie dann im Mitgliederbereich Ihre Partnervorschläge erhalten.

Dieser Persönlichkeitstest besteht aus 13 Schritten, in denen Sie verschiedene Fragen zu Ihrer Person beantworten. Die Fragen sind unterhaltsam gestaltet, sodass der Test recht kurzweilig ist. Wir haben für den kompletten Test 15 Minuten gebraucht. Das ist verhältnismäßig kurz. Planen Sie sicherheitshalber etwa 20 Minuten ein. Ein Fortschrittsbalken zeigt Ihnen an, an welchem Punkt des Tests Sie sich momentan befinden.

Bedienung

PARTNERSUCHE.de Benutzeroberflaeche

PARTNERSUCHE.de Benutzeroberfläche

Partnersuche.de ist von der Anmeldung, über den Persönlichkeitstest bis hin zur Benutzeroberfläche des Mitgliederbereichs sehr einfach, übersichtlich und optisch ansprechend gestaltet. Das Menü ist auch überschaubar und gut strukturiert. Man findet sich auf Anhieb zurecht.

Außerdem bekommen Sie viele Hilfestellungen, um Ihr Profil ideal auszufüllen und um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Hier wird deutlich, dass das Konzept von Partnersuche.de sehr durchdacht ist. Der User wird hier wirklich gut an die Hand genommen.

Lediglich ein paar kleine technische bzw. logische Fehler bei der Bedienung sind uns aufgefallen, auf die wir im Abschnitt zur Suche näher eingehen.

Die Einfachheit und Übersichtlichkeit geht allerdings ein wenig auf Kosten der Langzeitmotivation. Dadurch, dass Partnersuche.de was die Funktionen angeht eher überschaubar ist, besteht die Gefahr, dass die Seite über mehrere Wochen oder Monate hinweg eher langweilig wird. Wenn Sie aber schnell und effizient Ihren Traumpartner finden wollen, ohne dafür täglich mehrere Stunden opfern zu wollen, dann sind Sie mit Partnersuche.de gut bedient.

Profil

PARTNERSUCHE.de Profil

PARTNERSUCHE.de Profil

Das Profil ist – wie der restliche Webauftritt auch – sehr übersichtlich gestaltet und außerdem auch sehr umfangreich. Das Profil von Partnersuche.de ist neben dem Hauptbereich mit den Basisangaben zur Person in 5 Unterbereiche aufgeteilt:

  • Zur Person
  • Über mich
  • Fotos
  • Vorlieben & Abneigungen
  • Persönlichkeitsprofil

Das Profil ist so sinnvoll und übersichtlich strukturiert für einen bestmöglichen Überblick.

Rechts neben dem Hauptbereich haben Sie eine übersichtliche Anzeige, welche Bereiche Sie bereits vollständig ausgefüllt haben und welche noch unvollständig sind.

Partnervorschläge / Suche

Die Partnervorschläge von Partnersuche.de können bis zu einem gewissen Grad auch nach dem Ausfüllen, des Persönlichkeitstest beeinflusst werden. Und zwar durch die Suchfunktion. Hier können bestimmte Suchparameter angepasst werden, ähnlich der Suchfunktion einer Singlebörse. Hier kann beispielsweise das gewünschte Alter, Körpergröße, Bildung etc. festgelegt werden. In der Basis Mitgliedschaft sind einige Parameter nicht einstellbar.

Die automatisch generierten Partnervorschläge können unter Partnervorschläge eingesehen werden. Leider fehlen hier Angaben, über das genaue Matching, sprich wie gut ein Partnervorschlag potentiell zu Ihnen passt. Bei anderen Partnervermittlungen wird dies oft beispielsweise durch einen Zahlenwert angegeben.

Es gibt die Möglichkeit, die Partnervorschläge nach verschiedenen Kriterien zu sortieren. Diese sind:

  • Neueste zuerst
  • Entfernung – aufsteigend
  • Entfernung – absteigend
  • Alter – aufsteigend
  • Alter – absteigend
  • Alphabetisch – aufsteigend
  • Alphabetisch – absteigend

Ob eine alphabetische Sortierung Sinn macht, ist eher fraglich. Was wir hier dagegen vermissen, ist die Möglichkeit, nach Matchingpunkten zu sortieren, die es bei Partnersuche ja anscheinend nicht gibt. Dies würde allerdings durchaus Sinn machen, da es darum letztendlich beim Matching einer Partnervermittlung geht – nämlich einen möglichst passenden Partner auf Grundlage des ausgefüllten Persönlichkeitstests zu finden.

Die Anzeige der Partnervorschläge hat darüber hinaus noch einen technischen Fehler. Und zwar tritt dieser auf, wenn Sie ein anderes Sortierkriterium als Neueste zuerst einstellen und anschließend auf Seite 2 oder einer weiteren springen. In dem Fall springt die Sortierung beim Laden der neuen Seite mit Partnervorschlägen wieder auf das Sortierkriterium Neueste zuerst zurück. So muss auf jeder Seite das Suchkriterium neu eingestellt werden, was auf die Dauer etwas lästig ist.

Außerdem hatten wir den Eindruck, dass die Sortierung nach Entfernung nicht immer korrekt ist.

Abgesehen von diesen Schwächen passen die Partnervorschläge aber insgesamt recht gut. Wir haben uns mit den Partnervorschlägen, ausgehend von unseren Angaben beim Persönlichkeitstest vom System von Partnersuche.de ganz gut verstanden gefühlt. Die Charakteristiken unserer Partnervorschläge haben durchaus gut zu unserem Profil gepasst. Hier hat Partnersuche.de gute Arbeit geleistet.

Was zudem zu den Partnervorschlägen noch erwähnenswert ist: Die Profilbilder der Partnervorschläge sind – wie bei einer Singlebörse – von Anfang an zu sehen. Sogar mit der Basis Mitgliedschaft sehen Sie zumindest immer das Hauptbild des Partnervorschlags. Üblich ist bei einer Partnervermittlung eher, dass die Bilder der Partnervorschläge unkenntlich gemacht werden, bis dieser die Bilder explizit für Sie freigibt. Ob dies gut oder schlecht ist, ist letztendlich Ansichtssache. Positiv ist, dass die Partnervorschläge aussagekräftiger sind, da man gleich sieht, wie die Person aussieht. In Bezug auf Privatsphäre der vorgeschlagenen Mitglieder ist dies eher von Nachteil. So oder so, man sollte sich dessen auf jeden Fall vor der Anmeldung bewusst sein.

Kommunikation

Die Kommunikations-Möglichkeiten sind bei Partnersuche.de einigermaßen überschaubar. Sie haben 3 Möglichkeiten, mit Singles in Kontakt zu treten:

  • Nachrichten
  • Spaß-Match senden
  • Gruß senden

Die Nachrichtenfunktion ist nicht erklärungsbedürftig. Zu erwähnen ist hier lediglich, dass Partnersuche.de noch nicht wie viele andere Online Dating Anbieter dazu übergegangen ist, Unterhaltungen zwischen 2 Mitgliedern in einer Chronik bzw. einem Verlauf darzustellen, sodass die ganze Unterhaltung von den Mitgliedern übersichtlich nachvollzogen werden kann. Bei Partnersuche.de wird jede Nachricht wie bei einer E-Mail separat dargestellt, was sich bei längeren Unterhaltungen eher nachteilig auf die Übersichtlichkeit auswirkt.

Dafür ist der Schutzmechanismus gegen den Austausch von E-Mail Adressen und sonstigen Kontaktdaten bei Partnersuche.de nicht sehr streng. Möchten Sie Ihrem Gesprächspartner Ihre E-Mailadresse mitteilen, so genügt es, wenn Sie das @ durch ein at mit Leerzeichen ersetzen. Dies ist bei anderen Partnervermittlungen, besonders bei Parship sehr viel schwieriger.

Was bei der Nachrichtenfunktion außerdem etwas stört, ist dass die versendeten Nachrichten als neue Nachricht angezeigt werden und so den Eindruck erwecken, man hätte eine neue Nachricht erhalten. Einfacher ausgedrückt: Sie bekommen eine Benachrichtigung, wenn Ihre Nachricht gelesen wurde. Dies hat uns etwas zu Beginn etwas verwirrt. Dies allerdings eine Funktion der Premium Mitgliedschaft. Als Basis Mitglied sind Sie hiervon also nicht betroffen.

Neben der Nachrichtenfunktion können Sie anderen Mitgliedern einen Gruß mit einer Standardnachricht senden. Dies ist bereits mit der Basis Mitgliedschaft in beschränktem Umfang möglich.

Zudem haben Sie noch die Möglichkeit ein sogenanntes Spaß-Match zu verschicken. Hierbei beantworten sie 5 vorgefertige Fragen per Multiple Choice. Anschließend werden dem Mitglied, dem Sie den Spaß-Match senden möchten die selben Fragen gestellt, woraufhin Sie über die Ergebnisse benachrichtigt werden. Hier sehen Sie, bei welchen Fragen Sie die selbe Antwort gegeben haben und wo Ihre Antworten auseinander driften. Dies ist eine ganz gute Möglichkeit – besonders für die etwas weniger kreativen – um einen spielerischen Gesprächseinstieg zu finden.

Kostenlose Mitgliedschaft

Hier punktet Partnersuche.de gegenüber der Konkurrenz deutlich. Bei Partnersuche.de haben Sie bereits mit einer kostenlosen Basis Mitgliedschaft einige Funktionen, die Sie tatsächlich sinnvoll für die Partnersuche einsetzen können. Bei den meisten Partnervermittlungen ist es leider so, dass die kostenlose Mitgliedschaft sehr eingeschränkt ist und diese wirklich nur dazu dient, um sich einmal umzuschauen, mehr auch nicht.

Bei Partnersuche.de dagegen können Sie schon als Basis Mitglied auf alle Nachrichten antworten. Bei einer Partnervermittlung ist das tatsächlich als Luxus anzusehen. Selbst bei Singlebörsen, die in der Regel etwas großzügiger mit ihren kostenlosen Funktionen umgehen, ist dies eher eine Ausnahme. Das hat uns bei Partnersuche.de wirklich sehr gut gefallen.

Außerdem können Sie, wie schon erwähnt, 1 Foto pro Mitglied sehen. Auch ein großer Pluspunkt. Und zudem können Sie sogar 3 Erstnachrichten senden. Das sind echte Highlights im Basis Bereich einer Partnervermittlung.

Hier alle kostenlosen Funktionen im Überblick:

  • Anmeldung
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Detaillierte Testauswertung
  • Umfangreiches persönliches Profil
  • Individueller Upload von Profilbildern
  • Festlegung individueller Suchkriterien (eingeschränkt)
  • Partnervorschläge erhalten
  • Grüße versenden
  • Anlegen von Favoriten (max. 10 Stück)
  • Spaß-Matches senden und empfangen (20 pro Woche)
  • Nachrichten lesen und beantworten
  • 3 Erstnachrichten senden
  • 1 Foto pro Mitglied sehen
  • 10 Profilbesucher sehen

Premium Mitgliedschaft

Wer es ernst meint, kann zu einer kostenpflichtigen Premium Mitgliedschaft upgraden, um sämtliche Funktionen von Partnersuche.de in vollem Umfang nutzen zu können. Hier gibt es im Gegensatz zur kostenlosen Mitgliedschaft keine großen Überraschungen. Mit der Premium Mitgliedschaft werden Ihnen die üblichen Premium Funktionen einer Partnervermittlung freigeschaltet, die im Vergleich zu anderen Anbietern etwas spärlicher ausfallen.

Hier alle Funktionen, die Sie mit der Premium Mitgliedschaft erhalten:

  • Alle Filterfunktionen für die Partnervorschläge
  • Volle Nutzung der Umkreissuche
  • Individuelle Gewichtung der Suchkriterien
  • Unbegrenztes Anlegen von Favoriten
  • Unbegrenzt Spaß-Matches senden und empfangen
  • Unbegrenzt Erstnachrichten versenden
  • Lesebestätigung für versendete Nachrichten
  • Alle Fotos anderer Mitglieder ansehen
  • Alle Besucher auf Ihrem Profil sehen
  • Sehen, welchen Mitgliedern Ihr Profil besonders gut gefällt
  • Wiederholen des Persönlichkeitstests in Absprache mit dem Kundenservice

Kosten

Die Partnersuche.de Kosten sind insgesamt eher im gehobenen Bereich. Die Partnervermittlung ist im Vergleich zu den 3 Marktführern Parship, ElitePartner und eDarling im Schnitt teurer.

Als Besonderheit ist hier noch das Kennenlernangebot von Partnersuche.de zu erwähnen: Innerhalb der ersten 7 Tage nach Anmeldung haben Sie die Möglichkeit das Willkommensangebot von Partnersuche.de in Anspruch zu nehmen. Das heißt Sie können für 4,90 € 14 Tage lang alle Premium-Vorteile in vollem Umfang nutzen.

Hierbei ist allerdings Vorsicht geboten. Wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen, wird daraus automatisch eine längerfristige und kostenintensivere Premium Mitgliedschaft. Hier hat Single.de beispielsweise ein vorbildlicheres Angebot. Bei Single.de können Sie 7 Tage lang die Premium Mitgliedschaft völlig unverbindlich und ohne Risiko testen.

Hier die genauen Partnersuche.de Kosten:

Premium-Mitgliedschaft:

  • 4,90 € – Kennenlernangebot für 14 Tage
  • 22,50 € / Monat (24 Monate)
  • 29,50 € / Monat (12 Monate)
  • 39,50 € / Monat (6 Monate)
  • 59,50 € / Monat (3 Monate)
  • 79,50 € / Monat (1 Monat)

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Zahlungsoptionen:

  • Kreditkarte: VISA, MasterCard, American Express
  • Bankeinzug
  • PayPal

Kündigung

Die Kündigung ist leider nur schriflich, das heißt per Post möglich. Hierzu sind unbedingt die Kündigungsfristen einzuhalten. Diese sind je nach Vertragslaufzeit unterschiedlich:

  • bis 1 Monat: 1 Tag zum Ende der Laufzeit
  • bis 3 Monate: 7 Tage zum Ende der Laufzeit
  • bis 6 Monate: 14 Tage zum Ende der Laufzeit
  • bis 12 Monate: 1 Monat zum Ende der Laufzeit
  • bis 2 Jahre: 2 Monate zum Ende der Laufzeit

Weitere Informationen zur Kündigung Ihrer Mitgliedschaft finden Sie hier: Partnersuche.de kündigen

Profil löschen

Das Löschen Ihres Profils geht dagegen recht schnell und unkompliziert. Hier der genaue Pfad, wie Sie im Mitgliederbereich vorgehen müssen:

Mein Profil > Mein Konto > Single.de Konto löschen

Seriosität

Was die Seriosität von Partnersuche.de angeht, sind wir etwas zwiegespalten. Partnersuche.de wirkt zum allergrößten Teil sehr seriös. Partnersuche.de hat hohe und zertifizierte Sicherheitsstandards, der gesamte Webauftritt ist sehr seriös wirkend und transparent gestaltet, die Datenschutzbestimmungen sind in Ordnung und der Support war per E-Mail sehr schnell, freundlich und hilfsbereit, also absolut vorbildlich.

Hier dagegen die Dinge, die den perfekten seriösen Eindruck etwas getrübt haben: Der Support ist leider nicht telefonisch erreichbar. Die Kündigung der Premium Mitgliedschaft ist nur schriftlich möglich. Besonders das 14-tägige Kennenlernangebot, das ohne rechtzeitige Kündigung automatisch zu einer längeren Premium Mitgliedschaft wird, hat dazu geführt, dass wir in Sachen Seriosität etwas Abzug geben müssen.

Mitgliederprüfung

Die Mitgliederprüfung nimmt Partnersuche.de sehr ernst. Jedes einzelne Profil wird vom Kundenservice von Hand geprüft.

Sicherheit

Der hohe Sicherheitsstandard von Partnersuche.de wurde mit dem Gütesiegel „PCI DSS approved” von der usd AG bestätigt.

Datenschutz

Partnersuche.de gibt in den Datenschutzbestimmungen an, dass Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung an Dritte weitergegeben werden.

Die Erklärung zum Datenschutz von Partnersuche.de können Sie hier nachlesen: Partnersuche.de Datenschutz

Die AGBs von Partnersuche.de finden Sie hier: Partnersuche.de AGB

► Top 10 Partnervermittlungen

Partnersuche.de Details

Mitglieder

  • Über 1,4 Millionen
  • Neuanmeldungen täglich: über 1.000
  • Geschlechterverhältnis: 49 % männlich / 51% weiblich
  • Ø-Alter: 18 – 60 Jahre
  • Fakes: keine gefunden
  • Niveau der Mitglieder: überdurchschnittlich
  • Mitgliederkontrolle: sehr gut, alle Profile sind handgeprüft

Erfolgsaussichten

  • hoch, u.a. da auch Gratis Mitglieder auf Nachrichten antworten können
  • Partnervorschläge sind gut, Entfernung teilweise etwas groß, trotz Eingrenzung

Bedienung

  • Benutzerfreundlichkeit: gut, übersichtlich, viele Hilfestellungen
  • Design: clean, übersichtlich
  • Anmeldung: schnell
  • Persönlichkeitstest: dauert ca. 15 min
  • Funktionsumfang: hoch
  • Suchfunktion: gut, kleine Fehler, Gratis Suchfunktion eingeschränkt
  • Partnervorschläge: gut, jedoch ohne Angabe eines Matching Wertes
  • Profil Gestaltung: sehr umfangreich und übersichtlich

Kommunikation

  • Nachrichten
  • Spaß-Match senden
  • Gruß senden

Ladezeiten

  • kurz

Support

  • E-Mail
  • Hilfe / FAQ
  • Kontaktformular
  • Schriftlich (Post)

Gratis Funktionen

  • Anmeldung
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Detaillierte Testauswertung
  • Umfangreiches persönliches Profil
  • Individueller Upload von Profilbildern
  • Festlegung individueller Suchkriterien (eingeschränkt)
  • Partnervorschläge erhalten
  • Grüße versenden
  • Anlegen von Favoriten (max. 10 Stück)
  • Spaß-Matches senden und empfangen (20 pro Woche)
  • Nachrichten lesen und beantworten
  • 3 Erstnachrichten senden
  • 1 Foto pro Mitglied sehen
  • 10 Profilbesucher sehen

Premium Funktionen

  • Alle Filterfunktionen für die Partnervorschläge
  • Volle Nutzung der Umkreissuche
  • Individuelle Gewichtung der Suchkriterien
  • Unbegrenztes Anlegen von Favoriten
  • Unbegrenzt Spaß-Matches senden und empfangen
  • Unbegrenzt Erstnachrichten versenden
  • Lesebestätigung für versendete Nachrichten
  • Alle Fotos anderer Mitglieder ansehen
  • Alle Besucher auf Ihrem Profil sehen
  • Sehen, welchen Mitgliedern Ihr Profil besonders gut gefällt
  • Wiederholen des Persönlichkeitstests in Absprache mit dem Kundenservice

Preis – Leistung

  • noch im Rahmen

Kosten (Premium Mitgliedschaft)

  • 4,90 € – Kennenlernangebot für 14 Tage
  • 22,50 € / Monat (24 Monate)
  • 29,50 € / Monat (12 Monate)
  • 39,50 € / Monat (6 Monate)
  • 59,50 € / Monat (3 Monate)
  • 79,50 € / Monat (1 Monat)

Anmerkung: alle Preisangaben sind ohne Gewähr

Zahlungsoptionen

  • Kreditkarte: VISA, MasterCard, American Express
  • Bankeinzug
  • PayPal

Sicherheit / Anonymität

  • Partnersuche.de achtet auf die Anonymität der Mitglieder
  • Ihre E-Mail-Adresse und andere persönliche Daten bleiben geheim
  • Siegel: “PCI DSS approved”- bestätigt Sicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie

Profil löschen

  • schnell und einfach
  • Benutzerkonto > Meine Mitgliedschaft > Löschen meines Profils

Kündigung

  • ausschließlich schriftlich per Post
  • Kündigungsfrist: unterschiedlich, je nach Vertragslaufzeit:
    • bis 1 Monat: 1 Tag zum Ende der Laufzeit
    • bis 3 Monate: 7 Tage zum Ende der Laufzeit
    • bis 6 Monate: 14 Tage zum Ende der Laufzeit
    • bis 12 Monate: 1 Monat zum Ende der Laufzeit
    • bis 2 Jahre: 2 Monate zum Ende der Laufzeit
  • weitere Informationen: Partnersuche.de kündigen

ACHTUNG: ohne rechtzeitige Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um die Dauer der bei der Anmeldung gewählten Laufzeit, jedoch maximal 1 Jahr.

Gesamteindruck

  • guter Gesamteindruck
  • sehr übersichtlich gestaltete Benutzeroberfläche
  • Partnersuche.de kann bereits kostenlos gut genutzt werden
  • kostenlos auf Nachrichten antworten
  • viele nützliche Hilfestellungen zur Gestaltung des Profils und zur Kontaktaufnahme

Häufige Fragen

Quelle: Partnersuche.de | © Fotos: Screenshots Partnersuche.de

► Top 10 Partnervermittlungen

Ihre Erfahrungen

Wie sind Ihre Partnersuche.de Erfahrungen? Lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie einfach einen Kommentar hier unten. Und vergessen Sie nicht Ihre Bewertung beim User Rating abzugeben (die finden Sie oben direkt unter dem Testergebnis). Sie können maximal 5 Sterne vergeben.

Zum Partnervermittlungen Vergleich

Deine Erfahrungen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Ihr Singlebörsen Vergleich